Skip to main content

Wird es beim Spiel Frankfurt gegen Leipzig ein Chaos geben? Fans drohen mit wilden Protesten

Es könnte heiß werden heute Abend bei dem Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig – und das nicht nur, weil es sich um ein Spitzenspiel handelt. Es ist das erste Montagsspiel der laufenden Saison und bereits im Vorfeld hat es jede Menge Kritik an diesem Termin gegeben. Die Fans der Hessen haben schon angekündigt, während des Spiels gegen diesen Termin zu protestieren. „Wir haben nicht vor, der DFL als stimmungsvolles Klatschvieh eine farbenfrohe und lautstarke Kulisse zu liefern und so die wirksame Vermarktung ihres Produkts Bundesliga zu ermöglichen“, heißt es in einer Erklärung der Fanclub-Vereinigung „Nordwestkurve Frankfurt“.

Frankfurter Fans planen offenbar Platzsturm

Die „Bild am Sonntag“ befürchtet gar, dass es zu einem Platzsturm kommen könnte und dadurch zu einer Spielunterbrechung – im schlimmsten Falle zu einem Abbruch. Und es soll laut werden: Laut der „BamS“ haben die Frankfurter Fans 5000 Vuvuzelas geordert, um die Pfiffe des Schiedsrichters unhörbar zu machen. Trillerpfeifen, Tröten und Megaphone sollen ihr Übriges zum Chaos beitragen. Eintracht-Trainer Niko Kovac äußerte Verständnis für die Fans: „Man muss die Kritik der Fans verstehen. Die Leute müssen arbeiten und haben deshalb schwierige An- und Abfahrtsprozeduren. Ich persönlich bin auch kein Freund der Montagsspiele. Wenn wir morgen im Stadion nicht unterstützt werden, weiß ich, dass das nicht gegen uns geht, sondern nur gegen den ungeliebten Montagabendtermin.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X