Skip to main content

Wird Manchester United sich von Luke Shaw trennen?

Jose Mourinho hat in den vergangenen Wochen nicht an Kritik an seinem Verteidiger Luke Shaw gespart. Kein Wunder also, dass bereits heftig darüber spekuliert wird, zu welchem Verein Shaw im Sommer wechseln wird. Der portugiesische Trainer reagierte fast schon mit Verachtung auf die Leistungen seines Schützlings, der 2014 für, wie sich jetzt wohl herausgestellt hat, übertriebene 37,5 Millionen Euro vom FC Southampton zu den Red Devils kam. Als ein Reporter Mourinho bei einer Pressekonferenz darauf aufmerksam machte, dass Shaw immerhin englischer Nationalspieler sei, meinte der Portugiese nur süffisant: „Joe Hart spielt auch in der Nationalmannschaft. Und zur Leihe beim FC Turin.“ Doch nach dem 3:0 Auswärtserfolg gegen AFC Sunderland hörten wir plötzlich ganz neue Töne von Mourinho in Richtung Shaw. Was steckt dahinter?

Fadenscheiniges Lob von Mourinho

Die englische Zeitung „Mirror“ sieht das ganze eher als Ablenkungsmanöver. „Er hat keine Fehler gemacht, er war sicher mit dem Ball und er war fokussiert – er hat es mir diesmal einfach gemacht, ihm eine gute und solide Leistung zu bescheinigen“, so Mourinho nach dem Spiel. Der „Mirror“ interpretiert etwas ganz Anderes in diese Aussage hinein. Immerhin ist Sunderland die schlechteste Mannschaft der Premier League und hat seit sieben Spielen keinen einzigen Treffer mehr erzielen können. Vor diesem Hintergrund wirkt das Lob für den 21-jährigen Abwehrspieler eher geheuchelt. Die Vermutung: Durch mehr Spielzeit und viel Lob soll der Marktwert von Shaw gesteigert werden. Tottenham, Liverpool und Manchester City stehen als Interessenten bereit.

Foto: CP DC Press / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X