Skip to main content

Wird Marco Rose Nachfolger von Peter Stöger in Köln?

Es ist soweit: Beim 1. FC Köln stand Peter Stöger bisher, trotz der wirklich schlimmen Ergebnisse in der laufenden Saison, nie zur Diskussion – doch das hat sich jetzt geändert. Der erste Name wurde ins Spiel gebracht, es wird über Marco Rose von RB Salzburg diskutiert. Die Zeitung „Reviersport“ will erfahren haben, dass der er der neue Mann auf der Trainerbank werden könnte, sollte Stöger seine Gnadenfrist, die Gerüchten zufolge bis zum nächsten Ligaspiel andauern wird, nicht nutzen. Rose brachte seine Mannschaft in der österreichischen Bundesliga auf den ersten Tabellenplatz und war unter Jürgen Klopp bereits Co-Trainer beim 1. FSV Mainz 05.

Foto: Imago/GEPA Pictures

Kommt Horst Heldt doch noch zum 1. FC Köln?

Über die Gründe, warum es bei den Kölnern derzeit so schlecht läuft, kann herrlich diskutiert und spekuliert werden. Die einen geben der Verletzungsmisere die Schuld, wieder andere meinen, der Abgang von Stürmerstar Anthony Modeste hat die Mannschaft nicht verkraftet, zumal die Kölner keinen adäquaten Ersatz verpflichten konnten. Neben dem Trainer ist auch der Posten des Managers bei den Kölnern vakant. Trotz der Absage von Hannover 96-Chef Martin Kind könnte Horst Heldt noch immer Nachfolger von Jörg Schmadtke werden. Heldt hat Kind gegenüber Forderungen gestellt – sollten diese nicht erfüllt werden, könnte er durchaus in Köln einen neuen Arbeitgeber finden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X