Skip to main content

Wird Max Meyer bei Schalke 04 verlängern?

Foto: Max Mayer/Fussball.com

Der Vertragspoker um den Schalke Spieler Max Meyer hält an. Die Knappen haben dem Mittelfeldspieler, der in dieser Saison noch keinen Treffer und keine Vorlage liefern konnte, ein zweite Angebot mit deutlich besseren Konditionen gemacht: Demnach geht es um ein Jahresgehalt von 5 Millionen Euro bei einer Vertragsdauer bis 2022. Doch noch zögert der 22-jährige: „Ich wollte mich bei meiner Entscheidung nicht unter Druck setzen lassen. Es gibt aktuell noch keinen neuen Stand, ich bitte da um Geduld“, so Meyer gegenüber der „Funke Mediengruppe“. „Ich habe immer gesagt, dass es eine Entscheidung nach dem Winter geben wird. Ich behalte das Datum 20. März bei.

Auch Atlético, Juve und der FC Bayern haben Interesse angemeldet

Am Wochenende soll es eine Auseinandersetzung zwischen Sportvorstand Christian Heidel und Mayer-Berater Roger Wittmann gegeben haben. Der sagte gegenüber „Sky“: „Zwei E-Mails reichen nicht, um einen Schalke Jung vom Verbleib zu überzeugen.“ Heidel entgegnete darauf im „Kicker“: „Eines ist mir wichtig. Es geht bei der ganzen Sache nicht nur um einen Spieler, der zweifellos eine gute Saison spielt, sondern es geht hier auch um Schalke 04.“ Laut Medienberichten steht Meyer inzwischen auch im Fokus anderer Vereine. Neben dem FC Bayern München sind das auch Atlético Madrid und Juventus Turin, die ein Interesse an dem gebürtigen Oberhausener angemeldet haben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X