Skip to main content

Wird Tuchel Trainer beim BVB bleiben, wenn die Champions League verpasst wird?

Nach 16 Spieltagen belegt der BVB nur den sechsten Tabellenplatz. Das Ziel, das Erreichen der Champions League Plätze, scheint in Gefahr, auch wenn der Abstand zu den Plätzen eher gering ist. Allerdings würden wohl für Trainer Thomas Tuchel Konsequenzen drohen, sollte die Königsklasse verpasst werden.

Vertragsverhandlungen liegen auf Eis

„Natürlich ist das Ziel klar formuliert. Das ist unser aller Wunsch und das ist unser ganz normaler Anspruch für Borussia Dortmund. Das ist auch mein ganz persönlicher Anspruch, dass wir uns direkt für die Champions League qualifizieren“, so Tuchel auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Bremen. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke wurde da in der „Bild“ wesentlich deutlicher: „Ich erwarte nach einer halbjährigen Phase des Umbruchs von allen Beteiligten, dass wir uns direkt für die Champions League qualifizieren.“ Die Vertragsverhandlungen mit Tuchel sollen daher noch bis zum Ende der laufenden Saison ruhen. „Anschließend werden wir das Gefühl entwickeln, ob das für beide Seiten auch über die drei Jahre hinaus Sinn ergibt.“
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X