Skip to main content

WM: Del Bosque schwärmt von Deutschland – „Sind allen einen Schritt voraus“

Der ehemalige Trainer Vicente del Bosque, der Spanien zum Gewinn der Welt- und Europameisterschaft führte, beobachtet weiterhin den internationalen Fußball und wird auch die kommende Weltmeisterschaft 2018 in Russland mit Argusaugen verfolgen. Zwar wird der 66-Jährige nicht live vor Ort sein, jedoch „vor dem Fernseher sitzen“. Wie der Spanier im Gespräch mit der „AS“ verriet, ist er vor allem vom DFB-Team schwer angetan: „Sie sind allen einen Schritt voraus“, lautet das Fazit von del Bosque, der in Deutschland somit den Top-Favoriten auf den WM-Titel sieht. Zudem rechnet der Weltmeistertrainer Brasilien, Spanien, Argentinien „mit Messi“ und Portugal „mit Cristiano Ronaldo“ noch gute Chancen zu, jedoch lauten seine heißesten Anwärter: „Deutschland, Brasilien und Spanien.“

Foto: Imago/Marca

Del Bosque sieht in Deutschland Vorbild für Spanien

Vor dem DFB und Bundestrainer Joachim Löw hat del Bosque viel Respekt: „Der DFB macht die Sachen bewundernswert. Es ist ein außergewöhnliches Beispiel an Kontinuität, Arbeit und Geduld. Das verdankt man Joachim Löw, der 2008 am Spanien von Luis Aragones und 2010 an uns gescheitert ist. Er hat an der Struktur festgehalten und Schritt für Schritt bis zum WM-Titel in Brasilien gemacht.“

Zudem empfahl del Bosque, das sich Spanien ein Beispiel an Deutschland nehmen sollte. Er wünsche sich bei der Furia Roja einen ähnlichen Umgang mit den in die Jahre gekommenen Spielern wie Sergio Ramos, Gerard Pique oder Andres Iniesta wie man es in Deutschland gemacht hat. Ein fortlaufender Umbau, ohne dass dabei die „Struktur des Teams“ auf der Strecke bleibt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X