Skip to main content

Wohin zieht es Ross MacCormack?

Ross McCormack ist noch nicht einmal in der Nähe davon, wieder zurück in das erste Team von Aston Villa zu kommen, obwohl die Mannschaft derzeit massiv von Verletzungsproblemen geplagt wird. Der 30-jährige bekam in der Saisonvorbereitung mehrere Chancen, nutzte sie jedoch nicht so, wie sich der Trainer das vorstellte und ist seither nicht mehr in der ersten Mannschaft. Die Verletzungen von Scott Hogan und Jonathan Kodija lassen Villa in der Offensive derzeit ziemlich alt aussehen, doch eine Rückkehr von MacCormack erscheint dennoch ausgeschlossen. Trainer Steve Bruce greift da lieber auf Entwicklungsspieler zurück. „Ich habe ihm die Tür in der Saisonvorbereitung weit aufgehalten, aber er hat nicht genug dafür getan, um einen Stammplatz in der ersten Mannschaft zu bekommen“, so Bruce.

Foto: 360b / Shutterstock.com

Es sind genug Spieler da, um ihn zu ersetzen

„Es sind jetzt die anderen Spieler, die eine Chance erhalten werden“, so Bruce weiter. MacCormack sollte am vergangenen Montagabend eigentlich für die U23 spielen, stattdessen zog er sich zu Beratungen mit Verein und Beratern hinter verschlossenen Türen zurück. Er wird immer wieder mit einem Weggang in Verbindung gebracht, angeblich haben Sunderland und Leeds United Interesse an einer Verpflichtung. Doch ein geeignetes Angebot ist bislang nicht eingegangen und Villa hat immer wieder deutlich gemacht, dass ein fester Transfer einem Leihgeschäft vorgezogen wird. Rushian Hepburn-Murphy und Keinan Davis werden am kommen Samstag gegen Norwich den Vorzug erhalten und wohl von Beginn an auflaufen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X