Skip to main content

Wohl fix: ManCity angelt sich Riyad Mahrez für 60 Mio. Pfund

Manchester City steht unmittelbar vor der Verpflichtung vom Langzeit-Transferziel Riyad Mahrez. Schon seit über einem Jahr bastelt der englische Meister an einer Verpflichtung des Flügelstürmers von Leicester City, nun soll der Deal noch in dieser Woche über die Bühne gehen. Während sich die Citizens mit dem 27-jährigen Algeriern schon längst auf einen Wechsel verständigten, soll auch Leicester endlich Grünes Licht gegeben haben. Nach Informationen von „Sky Sports“ wird Mahrez zeitnah bei ManCity aufschlagen. Als Ablöse werden demnach rund 60 Millionen Pfund fällig. Noch im Winter hatte Leicester auf eine Ablöse in Höhe von 80 Millionen Pfund gepocht, doch dieser Forderung wollte Manchester City nicht nachkommen.

Mahrez fehlt erneut bei Leicester-Training

Nun darf sich aber City-Coach Pep Guardiola mit etwas Verspätung endlich über seinen Wunschspieler freuen. Der Rechtsaußen fehlte zuletzt auch im Training der Foxes. Doch anders als im Januar, wo Mahrez mit einem Streik seinen Wechsel zu den Skyblues erzwingen wollte, wurde ihm das derzeitige Fernbleiben von Klubseite gestattet. Nach Angaben des „Mirror“ ist das Einlenken von Leicester City im ewigen Transfer-Hickhack auch damit begründet, dass man in der Saisonvorbereitung ein erneutes Störfeuer vermeiden will.

Für Leicester, wo Mahrez noch einen gültigen Vertrag bis 2020 hat, brachte es der Angreifer in der abgelaufenen Saison in 36 Premier-League-Spielen auf zwölf Tore und elf Vorlagen. Manchester City wird mit Mahrez hingegen seinen ersten großen Transfer in diesem Sommer vollziehen, nachdem man bislang lediglich Abwehrtalent Philippe Sandler von PEC Zwolle für überschaubare 2,5 Millionen Euro verpflichtete.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X