Skip to main content

Wolfsburg & Köln: Chancen auf Bande gesunken – Youngster vor Ajax-Wechsel

Der VfL Wolfsburg und 1. FC Köln sollen wie zahlreiche andere Klubs starkes Interesse an Hassane Bande bekunden, doch offenbar gehen die beiden Bundesligisten im Rennen um die Offensiv-Entdeckung des KV Mechelen leer aus. Denn wie der niederländische „Telegraaf“ schreibt, steht der Linksaußen vor einem Winterwechsel zu Ajax Amsterdam. Demnach weilte der 19-Jährige, der erst vor der Saison aus seiner Heimat Burkina Faso nach Belgien übersiedelte, am Sonntag zu Verhandlungen in Amsterdam. Zwar sei bislang noch kein Vertrag final ausgehandelt, aber die Eckdaten für einen Fünf-Jahres-Vertrag stehen wohl, sodass der Transfer im Winter gilt weitestgehend sicher angesehen werden. Zumal sich Mechelen und Ajax im Transferpoker auf eine Ablöse von 9,5 Millionen Euro geeinigt haben sollen.

Bande als Younes-Nachfolger nach Amsterdam?

In Amsterdam könnte Bande in die Fußstapfen von Amin Younes treten. Der 24-jährige deutsche Nationalspieler hat unlängst durchsickern lassen, dass es ihn aus der Grachtenstadt wegzieht und er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

Beim VfL Wolfsburg und 1. FC Köln scheint man sich entsprechend anderweitig nach Offensivverstärkung umschauen zu müssen. Shootingstar Bande trumpft in seiner Debütsaison in Europa groß auf und hat in 15 Pflichtspielen neun Treffer markiert. Auch Klubs wie Manchester United, FC Arsenal, FC Porto RSC Anderlecht und Club Brügge sollen das Top-Talent auf dem Zettel haben, werden aber wohl ebenfalls allesamt in die Röhre schauen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X