Skip to main content

Wuppertaler SV akzeptiert Bitcoins für den guten Zweck

Foto: Bitcon

Die Kryptowährungen machen nun den nächsten Schritt. Denn der Wuppertaler SV ist nun nach eigenen Angaben der erste deutsche Sportverein, der eine Zahlung mit dieser Zahlungsart ermöglicht. Dabei geht es um ein soziales Projekt, bei dem nicht nur mit Bitcoins, sondern auch mit den weiteren Kryptowährungen Ethereum und Bitcoin Cash gespendet werden kann.

Jugend des Wuppertaler SV kann mit Bitcoins unterstützt werden

Der Verein aus der Regionalliga West öffnet sich damit für die technologische Zahlungsmöglichkeit der Zukunft. Mit den Kryptowährungen kann nämlich für die Jugendabteilung des WSV gespendet werden. Im Internet auf der Homepage im Impressum befinden sich künftig auch die entsprechenden Spendenadressen für die Kryptowährungen. Doch, wer die Jugend des Wuppertaler SV unterstützt, der tut auch Gutes. Denn 30 Prozent der jeweiligen Spende landen bei sozialen Einrichtungen in Wuppertal. Nach Angaben des Vereins werden nämlich nur 70 % der Spende in die Jugendförderung des Vereins fließen.

30 Prozent der Spende für einen guten Zweck bestimmt

Jeweils 10 Prozent erhalten demnach auch die Wuppertaler Tafel, Kindertal Wuppertal und die Horst Buhtz Stiftung. Die Anteile, die beim SWV verbleiben, sollen dabei transparent eingesetzt werden. Der aktuelle Spendenstand wird demnach stets online zu sehen sein. Zudem wird die Verwendung der Spenden jeweils vom Medienteam des Regionalligisten verfolgt. Dazu erklärte der Vorstand des Wuppertaler SV:

„Mit der Annahme von Spenden in Bitcoin zeigen wir, dass wir stets versuchen einen Schritt voraus zu sein. Selbstverständlich möchten auch wir von modernen Technologien profitieren – in erster Linie jedoch passt die Annahme von Bitcoin in unser Vereinsbild: Transparenz, Fairness und Offenheit für Neues möchten wir nicht nur unseren Fans gegenüber repräsentieren, sondern auch unseren Sponsoren und der freien Wirtschaft. Sollte unser Pilotprojekt auf Rückwind stoßen, so werden wir weiteres Potenzial der „Krypto-Welt“ intensiver prüfen – die Ideen sind bereits vielseitig und zahlreich: Von Krypto-Stammtischen über Hausmessen bis zur Akzeptanz als Zahlungsmittel – wir bleiben gespannt, was die Zukunft bringt!“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X