X-Tip ist ein deutscher Wettanbieter mit der Sonne als Markenzeichen. Vielleicht kennen Sie diese Sonne bereits – nämlich dann, wenn Sie Automatenspiele des Herstellers Merkur lieben. X-Tip ist der Wettanbieter der Gauselmann-Gruppe, zu der auch Merkur mit seinen Online-Spielen gehört. Die Gauselmann-Gruppe ist nicht nur der bedeutendste deutsche Spiele-Hersteller, sondern das Unternehmen kann auch mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Sportwetten vorweisen. Bereits 1996 wurde von Gauselmann der Wettanbieter Cashpoint ins Leben gerufen, der sehr erfolgreich ist. Ähnlichkeiten der Wettanbieter Cashpoint und X-Tip sind nicht von der Hand zu weisen. Bei X-Tip können Sie sich darauf verlassen, dass es sich um einen seriösen Wettanbieter handelt, der Wettanbieter besitzt eine Lizenz der Malta Gaming Authority. Nicht nur Wettkunden, sondern auch verschiedene Sportvereine vertrauen Cashpoint, denn Cashpoint ist Sponsor verschiedener Fußball-Vereine. Das Wettangebot ist bei X-Tip gut, im Vordergrund stehen Fußballwetten, doch können Sie auch auf verschiedene andere Sportarten wetten. X-Tip bietet auch viele Livewetten an, die Sie während des Spiels platzieren können. Möchten Sie unterwegs wetten, können Sie sich X-Tip als App auf Ihr mobiles Gerät holen. Können Sie ein Spiel nicht im Fernsehen verfolgen, bietet X-Tip verschiedene Videostreams an, mit denen Sie sich über die Aktionen im Spiel informieren können. Neue Kunden werden bei X-Tip mit einem Bonus auf die erste Einzahlung gewährt, auch für Bestandskunden werden verschiedene Boni und Aktionen geboten. X-Tip ist ein reiner Sportwetten-Anbieter, das heißt, dass keine Zusatzleistungen wie Casino oder Poker-Arena vorhanden sind. Die Webseite von X-Tip ist gut gestaltet, sie ist leicht bedienbar.

Seriosität und Sicherheit bei X-Tip

X-Tip ist ein seriöser Wettanbieter, dafür spricht bereits die Tatsache, dass es sich um ein Unternehmen der deutschen Gauselmann-Gruppe handelt, die international tätig ist. Die Gauselmann-Gruppe hat sich einen sehr guten Ruf erarbeitet, den es zu wahren gilt. Wichtigstes Merkmal von Seriosität ist die EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority. Bei deutschen Wettfreunden schafft die deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein besonderes Vertrauen. Bevor eine solche Lizenz gewährt wird, muss ein Wettanbieter in einem Verifikationsverfahren

  • Sicherheit bei der Datenübermittlung
  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
  • aktive Bekämpfung der Spielsucht
  • aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche

nachweisen. Die Datenübermittlung erfolgt bei X-Tip in sicherer SSL-Verschlüsselung, die Daten der Kunden sind sicher vor unberechtigtem Zugriff. X-Tip besitzt ein Zertifikat nach ISO 27001 für eine gleichbleibend gute Qualität. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit muss nachgewiesen werden, um zu gewährleisten, dass der Wettanbieter nicht in absehbarer Zeit von Zahlungsunfähigkeit betroffen ist. Für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit von X-Tip sprechen die Sponsorentätigkeit und die Bonusleistungen für die Kunden, aber auch die Zugehörigkeit zur Gauselmann-Gruppe, einer finanzstarken deutschen Unternehmensgruppe mit einer langen Tradition. Die aktive Bekämpfung von Spielsucht ist für X-Tip ein wichtiger Aspekt; Wettkunden müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um bei X-Tip zu wetten. Das Alter der Kunden wird in einem Verifikationsverfahren geprüft.

X-Tip arbeitet zur Bekämpfung der Spielsucht mit verschiedenen unabhängigen Organisationen zusammen, zu denen GamCare und das Institut Glücksspiel und Abhängigkeit gehören. Auf seiner Webseite informiert X-Tip über verantwortungsbewusstes Spiel; Tipps zum Vermeiden der Spielsucht und Adressen von Beratungsorganisationen sind vorhanden. Kunden können Einzahlungslimits und Verlustlimits setzen oder über Zeiträume von 24 Stunden, einem Monat und dauerhaft einen Selbstausschluss vornehmen, der mit einer Kontosperrung verbunden ist. Um Manipulationen frühzeitig zu erkennen, arbeitet das Unternehmen mit der Global Gaming Guidence Group zusammen. Für die Vermeidung von Geldwäsche werden verschiedene sichere Zahlungsmethoden angeboten, für die Ein- und Auszahlungen gelten Mindest- und Höchstbeträge. X-Tip ist Mitglied im Deutschen Sportwettenverband, einem Zusammenschluss von Wettanbietern auf dem deutschen Markt, die eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein besitzen. Der Deutsche Sportwettenverband setzt sich für die Legalisierung der Sportwetten in Deutschland, für die Spielsuchtprävention und die Bekämpfung von Manipulationen ein. Er ist eine Lobby der Wettanbieter, er tritt aber auch für den Schutz der Sportler und Spieler ein. Bei einem Wettanbieter, der im Deutschen Sportwettenverband organisiert ist, können Sie immer auf Sicherheit und Seriosität vertrauen.

Sponsorentätigkeit von X-Tip

X-Tip ist nicht nur ein Wettanbieter, dem Wettkunden vertrauen, sondern auch Sportvereine vertrauen auf X-Tip. Der Wettanbieter setzt sich für den Sport ein und ist Sponsor von verschiedenen Fußballvereinen:

  • VfL Wolfsburg – Bundesliga
  • 1. FC Heidenheim – 2. Bundesliga
  • Arminia Bielefeld – 2. Bundesliga
  • MSV Duisburg – 3. Liga
  • Rot-Weiss Essen – Regionalliga West
  • Hallescher FC – 3. Liga

Gestaltung der Webseite von X-Tip

Die Webseite von X-Tip hat mit ihrem schwarzen Hintergrund und der gelben Sonne einen hohen Wiedererkennungswert. Im oberen Bereich der Webseite wird über verschiedene Bonusangebote informiert, auf der Startseite finden Sie bereits wichtige Livewetten und Wetten auf Top-Spiele. Auf der linken Seite sind die verschiedenen Sportarten aufgeführt, hier können Sie die entsprechende Sportart auswählen und Ihre Wette platzieren. Im unteren Bereich der Webseite sind verschiedene Kategorien aufgeführt, die Sie aufrufen können, um mehr zur entsprechenden Kategorie zu erfahren. Die Webseite verzichtet auf Glanz und Glamour, sie ist schlicht und zweckmäßig. Sie ist sehr übersichtlich gestaltet und auch von Einsteigern leicht bedienbar.

Anmeldung bei X-Tip

Möchten Sie bei X-Tip wetten, müssen Sie zuerst ein Wettkonto eröffnen und sich anmelden. Mit einem Klick auf den gelben Button „Jetzt registrieren“ rechts oben auf der Webseite öffnen Sie das Anmeldeformular, das Sie mit Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum ausfüllen. Mit einem Klick auf den Button Weiter bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und volljährig sind. Nun müssen Sie Ihren Namen und Ihre Adresse angeben. Auf der nächsten Seite geben Sie Ihre Telefonnummer an; bereits bei der Anmeldung müssen Sie angeben, ob Sie den Bonus erhalten möchten. Machen Sie darüber keine Angaben, können Sie nachträglich keinen Bonus mehr beantragen. Bei der Anmeldung können Sie bereits Einzahlungslimits setzen. Nun klicken Sie das entsprechende Kästchen an, um noch einmal Ihre Volljährigkeit und die Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu bestätigen. Ihr Registrierungsformular schicken Sie nun ab, um nach kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung zu erhalten. Klicken Sie diesen Link an, wird Ihr Wettkonto freigeschaltet, Sie können nun Ihre erste Einzahlung leisten. Bereits nach der Anmeldung kann die Verifizierung erfolgen, bei der Ihr Alter, Ihre Wohnanschrift und Ihre Identität geprüft werden. Sie müssen dazu eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses sowie eine aktuelle Rechnung mit Ihrer Adresse einreichen.

Einzahlungen bei X-Tip

Nachdem Sie sich bei X-Tip angemeldet und das Wettkonto freigeschaltet haben, können Sie Ihre erste Einzahlung leisten und sich dazu mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sie müssen nun auf Einzahlung gehen und eine der Zahlungsmethoden

  • Kreditkarte als Visacard, Mastercard und Diners Club
  • Banküberweisung
  • Paysafecard
  • Sofortüberweisung
  • Neteller
  • Skrill
  • PayPal

auswählen. Nun geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag an, dabei müssen Sie Mindest- und Höchstbeträge beachten. Um die Zahlung abzuschließen, folgen Sie den Anweisungen. Bei den elektronischen Geldbörsen Neteller, Skrill und PayPal werden Sie auf die Webseite des Zahlungsanbieters geleitet, um dort die erforderlichen Angaben zu machen. Bei der Banküberweisung müssen Sie ein paar Tage warten, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht, während das Geld bei den anderen Zahlungsmethoden unmittelbar nach der Einzahlung auf dem Wettkonto eingeht. Gebühren werden bei X-Tip für die Einzahlung nicht erhoben.

Auszahlung der Gewinne bei X-Tip

Haben Sie bei X-Tip die Bonusbedingungen für den Neukundenbonus erfüllt und Gewinne erzielt, können Sie die Auszahlung der Gewinne beantragen und sich dafür wieder mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen. Jetzt gehen Sie auf Auszahlung. Unabhängig davon, welche Zahlungsmethode Sie für die Einzahlung verwendet haben, erfolgt die Auszahlung immer mit der Banküberweisung. Sie müssen dazu Ihre Bankverbindung mit IBAN und BIC angeben, den Auszahlungsbetrag in das entsprechende Feld eintragen und dann den Anweisungen folgen. Ihr Auszahlungsantrag wird geprüft; beim Vorliegen aller Voraussetzungen erhalten Sie innerhalb von fünf Werktagen Ihr Geld. Gebühren werden für die Auszahlung nicht erhoben.

Sicherheit bei der Zahlungsmethode PayPal

X-Tip ermöglicht Sportwetten mit PayPal, das ist ein Garant für Sicherheit und Seriosität. Nur seriöse Wettanbieter dürfen PayPal zur Zahlung anbieten, Voraussetzung dafür ist eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde. Um Einzahlungen mit PayPal zu leisten, benötigen Sie ein Konto bei PayPal. Haben Sie bereits ein Konto bei PayPal, müssen Sie bei Einzahlungen mit PayPal nur auf der Webseite von PayPal Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben. Besitzen Sie noch kein PayPal-Konto, können Sie noch bei Ihrer ersten Einzahlung ein PayPal-Konto eröffnen, indem Sie auf der Webseite von PayPal das Anmeldeformular ausfüllen. Sie müssen Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten angeben, diese Daten müssen nur einmal angegeben werden und sind bei PayPal sicher hinterlegt. Ändern sich Ihre Bank- oder Kreditkartendaten, müssen Sie PayPal darüber informieren. Ist Ihre Anmeldung bei PayPal eingegangen, erhalten Sie zur Bestätigung eine E-Mail. Nun ist Ihr PayPal-Konto eröffnet, eine Einzahlung müssen Sie jedoch nicht darauf leisten, da PayPal bei Ihren Zahlungen auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkartendaten zugreift. Das Geld geht bei PayPal unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto ein, doch kann es einige Zeit dauern, bis Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit dem Betrag belastet wird. Bei X-Tip ist die Auszahlung der Gewinne nicht mit PayPal möglich, hier müssen Sie die Banküberweisung wählen. PayPal hat einige Vorteile:

  • sehr sichere Zahlungsmethode
  • sehr schnelle Zahlungsmethode
  • immer größerer Akzeptanzbereich
  • keine Gebühren für Kontoeröffnung, Kontoverwaltung, Ein- und Auszahlungen

Bonus für neue Kunden bei X-Tip

X-Tip begrüßt Neukunden mit einem Wettbonus auf die erste Einzahlung; möchten Sie diesen Bonus erhalten, müssen Sie bereits bei der Anmeldung auswählen, dass Sie den Sportwettenbonus erhalten möchten. Versäumen Sie das, können Sie den Bonus später nicht mehr anfordern. Der Bonus beträgt 100 Prozent auf die erste Einzahlung und wird bis zu 100 Euro gezahlt. Der volle Bonus wird Ihnen bei einer Einzahlung von 100 Euro gewährt; zahlen Sie weniger ein, bekommen Sie einen anteiligen Bonus. Bereits bei einer Einzahlung von mindestens 10 Euro erhalten Sie einen Bonus, der Bonus wird dann in Höhe von 10 Euro gewährt. Bevor Sie die erste Auszahlung der Gewinne beantragen können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen, dazu lässt Ihnen X-Tip 90 Tage Zeit. Der Einzahlungsbetrag und der Bonusbetrag müssen jeweils zweimal umgesetzt werden, dafür müssen Sie Sportwetten mit einer Mindestquote von 3,00 platzieren. Die Bonusbedingungen sind fair und leicht erfüllbar, nur fällt die ziemlich hohe Mindestquote von 3,00 auf.

Aktionen und Boni für Bestandskunden bei X-Tip

Nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden können bei X-Tip von Boni und Aktionen profitieren. Verschiedene Aktionen gelten zeitlich begrenzt und können sich auf bestimmte Wetten oder Spiele beziehen. Verschiedene Aktionen gelten jedoch dauerhaft oder während einer gesamten Fußball-Saison. Haben Sie bereits den Neukundenbonus erhalten, können Sie noch einen weiteren Bonus von 15 Euro bekommen, wenn Sie die App von X-Tip herunterladen und eine Einzahlung von mindestens 10 Euro direkt mit Ihrem mobilen Gerät über die App leisten. Dieser Bonus muss nur einmal mit einer Sportwette über die App umgesetzt werden. Schließen Sie gerne Kombiwetten ab, können Sie den Kombibonus bis zu 30 Prozent auf den Gewinn von Kombiwetten erhalten. Schließen Sie eine Kombiwette mit mindestens fünf Tipps mit Livewetten oder Vorauswetten ab, können Sie diesen Bonus erhalten. Jeder Tipp muss eine Mindestquote von 1,21 haben. Bei einer Kombiwette mit fünf Tipps liegt der Bonus bei 5 Prozent, er steigt immer weiter an, je mehr Tipps Ihre Kombiwette enthält. Den vollen Bonus von 30 Prozent erhalten Sie, wenn Ihre Kombiwette 30 Tipps enthält und alle Tipps richtig sind. Selbst dann, wenn Sie eine Wette verloren haben, können Sie unter bestimmten Bedingungen mit der Aktion Xtra-Chance noch gewinnen. Sie müssen eine Kombiwette verloren haben, da ein Tipp falsch war. Ihr Wettschein nimmt an einer Verlosung teil; wird er gezogen, erhalten Sie den doppelten Einsatz erstattet. Diese Aktion läuft in jeder Woche. Bei Wetten auf die Champions League können Sie bei einem Einsatz von mindestens 50 Euro einen Bonus von 50 Euro erhalten, während Sie bei Wetten auf die Europa League mit einem Einsatz von mindestens 10 Euro einen Bonus von 10 Euro erhalten können. Diese Boni müssen Sie umsetzen, dabei müssen Sie die Bonusbedingungen beachten. Das Wochenende steht im Zeichen von Livewetten; setzen Sie am Samstag und am Sonntag insgesamt 100 Euro für Livewetten ein, können Sie am Montag einen Bonus von 20 Euro erhalten.

Auszahlungsquoten bei X-Tip

Bei X-Tip liegen die Auszahlungsquoten im Schnitt bei 93 Prozent. Die Quoten können bei Top-Events wie der Champions League und bei Top-Ligen wie der Bundesliga, der englischen Premier League und der spanischen Primera Division noch höher ansteigen, während sie bei Wetten auf untergeordnete Ligen und auf Randsportarten niedriger ausfallen, aber immer noch bei ca. 90 Prozent liegen.

Die Wettsteuer bei X-Tip

In Deutschland wird seit dem 01. Juli 2012 eine Wettsteuer von 5 Prozent auf Sportwetten erhoben, die vom Wettkunden zu tragen ist. Der Wettkunde muss diese Steuer jedoch nicht selbst an das Finanzamt abführen, da für die direkte Abführung der Steuer an das Finanzamt die Wettanbieter zuständig sind. Die Wettanbieter gehen mit der Steuer auf unterschiedliche Weise um. Bei X-Tip müssen Sie die Wettsteuer zahlen, unabhängig davon, ob Sie Ihre Wette gewinnen oder verlieren. Ihren Wetteinsatz können Sie in Höhe von 100 Prozent ausschöpfen, doch müssen Sie zusätzlich eine Steuer von 5 Prozent auf den Wetteinsatz zahlen, die von Ihrem Wettkonto abgebucht wird. Bei einem Wetteinsatz von 100 Euro zahlen Sie also zusätzlich noch eine Steuer von 5 Euro. Möchten Sie diese Wettsteuer umgehen, können Sie das mit Kombiwetten und mit Livewetten, denn hier müssen Sie keine Steuer bezahlen.

Die App von X-Tip

Bei X-Tip müssen Sie auch unterwegs nicht auf Wetten verzichten, da eine App für Smartphone und Tablet angeboten wird. Sie müssen kein Download vornehmen und keine App installieren, sondern Sie erhalten eine mobile Webseite, wenn Sie die Webadresse von X-Tip in den Browser von Smartphone oder Tablet eingeben. Das Betriebssystem Ihres mobilen Geräts spielt dabei keine Rolle, denn es wird automatisch erkannt, die mobile Webseite passt sich an. Sie ist übersichtlich gestaltet und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf das gesamte Wettangebot von X-Tip. X-Tip aktualisiert die Wetten ständig, mit dem X-Tip Live-Button gelangen Sie immer zu den aktualisierten Wettangeboten. Die mobile Webseite lässt sich einfach bedienen, Sie müssen dazu nur nach oben oder nach unten scrollen, um die Spiele auszuwählen und Ihre Wetten zu platzieren. Mit der App können Sie die Registrierung vornehmen, ebenso können Sie damit Einzahlungen auf Ihr Wettkonto vornehmen und die Auszahlung der Gewinne beantragen.

Fußballwetten bei X-Tip

Bei X-Tip stehen Fußballwetten im Mittelpunkt, hier können Sie auf die Weltmeisterschaft und die Europameisterschaft, auf Qualifikationsspiele, auf die Europa League und die Champions League wetten. Auch Wetten auf außereuropäische Meisterschaften und Pokalwettbewerbe wie den Afrika Cup können platziert werden. Auf deutschen Fußball werden Wetten auf die 1. Bundesliga, die 2. Bundesliga, die 3. Liga und den DFB-Pokal angeboten. Wetten auf ausländischen Fußball können Sie nicht nur auf Top-Ligen wie die englische Premier League und die spanische Primera Division, sondern auch auf untergeordnete Ligen aus europäischen und außereuropäischen Ländern platzieren. Neben den Standardwetten mit Sieg der Heimmannschaft, Sieg der Auswärtsmannschaft und Remis können Sie auch verschiedene Sonderwetten platzieren:

  • Über-/Unter-Wette
  • Handicap-Wette
  • Wette mit Doppelter Chance
  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Wette auf die genaue Zahl der Tore
  • Wette auf genaues Ergebnis

Die Auswahl an Sonderwetten ist unterschiedlich, abhängig vom Spiel. Besonders viele Sonderwetten werden bei den Top-Ligen angeboten. Auf wichtige Ereignisse können Sie Langzeitwetten platzieren; noch kurz vor dem Spiel sind auf verschiedene Spiele Last-Minute-Wetten möglich, die Sie wirklich noch kurz vor dem Anpfiff platzieren können.

Wetten auf weitere Sportarten bei X-Tip

Bei X-Tip ist Fußball noch längst nicht alles, auf das Sie wetten können. Sie finden auch Wetten auf viele andere Sportarten, beispielsweise auf Handball, Eishockey, Tennis, Volleyball, Basketball, Baseball, Rugby, Golf, Radsport, Motorsport, American Football oder Boxen. Sie finden jedoch auch Wetten auf Randsportarten wie Wasserball, Bandy oder E-Sports. Auch hier können Sie verschiedene Sonderwetten abschließen, abhängig vom Spiel. Das Wetten wird Ihnen mit Statistiken und Quotenlisten erleichtert, das ist bei Fußball, aber auch bei anderen Sportarten der Fall.

Livewetten bei X-Tip

Besondere Spannung versprechen die Livewetten, die Sie vorrangig auf Fußball, aber auch auf andere Sportarten platzieren können. Auch hier treffen Sie neben den Standardwetten auf verschiedene Sonderwetten. Der aktuelle Spielstand, aber auch Gelbe und Rote Karten werden immer angezeigt, sich ändernde Quoten werden farbig markiert dargestellt. X-Tip bietet für verschiedene Spiele Videostreams an, so können Sie die Spiele in Echtzeit verfolgen. Natürlich ist die Qualität nicht in HD, doch können Sie sich über die aktuelle Situation im Spiel informieren. Um den Videostream zu nutzen, müssen Sie ein Kundenkonto bei X-Tip besitzen und sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen.

Kundensupport bei X-Tip

Auf der Webseite von X-Tip finden Sie verschiedene Informationen, ein Hilfebereich ist vorhanden, der Antworten auf viele Fragen enthält. Benötigen Sie Hilfe, können Sie auch den Kundensupport direkt kontaktieren, Sie erreichen ihn per E-Mail, um dann eine Antwort per E-Mail zu erhalten.

X-Tip Sportwetten
X-Tip Sportwetten