Skip to main content

Xavi Hernandez beendet am Ende der Saison seine Karriere als Profifußballer

Der ehemalige Kapitän des FC Barcelona, Xavi Hernandez, wird seine Karriere als aktiver Fußballprofi nach der laufenden Saison beenden und strebt eine Betätigung als Trainer an. Der 37-jährige spielt seit seinem Ende der 20-jährigen Tätigkeit im Camp Nou bei Al Sadd in Katar. Mit den Katalanen konnte er alles gewinnen, inklusive dem Champions League Titel 2015. „Die wird meine letzte Saison als Fußballer“, sagte Xavi gegenüber Diario Sport.

Foto: Imago/ZUMA Press

Er hatte Glück mit Verletzungen

„Ich habe das Ziel, meine Lizenz als Trainer zu erwerben, sobald ich mit meiner aktiven Laufbahn fertig bin. So kann ich mit diesem schönen Sport als Trainer weitermachen. Ich habe bemerkt, dass ich Defizite in meiner Fitness bekomme und dass ich nach Spielen müder bin als sonst. Meine Regenerationszeit ist ebenfalls erhöht. Ich hatte während meiner Karriere viel Glück und wurde von schweren Verletzungen verschont, doch nach vielen wunderschönen Jahren glaube ich, dass es Zeit wird aufzuhören.“ Xavi gewann insgesamt 31 Titel während seiner Laufbahn, sowohl für den FC Barcelona als auch für Spanien.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X