Skip to main content

Yaya Toure verlängert seinen Vertrag bei Manchester City

Manchester City Mittelfeldspieler Yaya Toure hat einen neuen Ein-Jahresvertrag mit Manchester City unterschrieben. Der 34-jährige spielte bereits 299 Spiele für City, erzielte 81 Tore, seitdem er 2010 vom FC Barcelona kam. In der vergangenen Saison wurde er jedoch aus dem Champions League Kader gestrichen, was einen Streit zwischen seinem Berater Dimitri Seluk und Trainer Pep Guardiola zur Folge hatte. „Ich bin jetzt sehr zufrieden. Ich habe mir selbst gesagt, dass meine Reise bei City noch nicht zu Ende ist“, so Toure auf der vereinsinternen Homepage.

Alle Seiten zufrieden mit der Vertragsverlängerung

Der ehemalige Monaco und Olympiakos Spieler spielte im Hinspiel des Champions League Play Offs gegen Steaua Bukarest im vergangenen August, wurde dann aber von Guardiola aussortiert. Seluk meinte damals, sein Schützling sei „gedemütigt“ worden und Guardiola weigerte sich Toure weiterhin aufzustellen, bis Seluk sich für seine Kritik an der Personalpolitik des Katalanen entschuldigte. Toure entschuldigte sich daraufhin für das Benehmen seines Beraters Anfang November und wurde im Premier League Spiel gegen Crystal Palace wieder aufgestellt, bei dem er zwei Tore beisteuerte. Toure wurde ein wichtiges Mitglied des Kaders für den Rest der Saison und spielte insgesamt 31 Spiele, City wurde am Ende der Spielzeit Tabellendritter. Er sagte: „Ich bin sehr glücklich ein Teil dieses Vereins zu sein mit diesen großartigen Spielern um mich herum, die mir alle dabei helfen, meine Ziele zu erreichen. Natürlich möchte ich Titel gewinnen, das ist sehr wichtig für mich. Ich möchte das auch in meinem Alter noch genießen, und noch ein weiteres Jahr hierbleiben zu können bedeutet mit sehr, sehr viel. Es ist ein großer Verein der in die richtige Richtung geht mit tollen neuen Spielern, die noch dazukommen werden.“ Sportdirektor Txiki Begiristain fügt hinzu: „Yaya war ein fantastischer Teil von Manchester City und ist weiterhin ein wichtiges Mitglied des Kaders. Er ist einer unserer erfahrensten und populärsten Spieler und wir könnten nicht glücklicher darüber sein, dass er bei uns bleibt.“ Toures Vertrag im Etihad Stadion wäre in diesem Sommer ausgelaufen. Torhüter Willy Caballero, Flügelspieler Jesus Navas und die Verteidiger Pablo Zabaleta, Gael Clichy und Bacary Sagna werden den Verein hingegen am Ende des Monats verlassen. City hat bereits die Verpflichtungen von Bernardo Sliva von AS Monaco sowie von Benfica Torhüter Ederson Moraes bekanntgegeben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X