Skip to main content

Yuya Osako vor dem Wechsel zum SV Werder Bremen?

Foto: Yuya Osako/Imago/Beautiful Sports

Wie das SV Werder Bremen Fanportal „Deichstube“ berichtet, wird Yuya Osako, Stürmer des abgestiegenen 1. FC Köln, nicht in der 2. Bundesliga spielen. Denn der japanische Nationalspieler stehe kurz vor einem Wechsel zum SV Werder Bremen. Wie das Portal weiter schreibt, sei nur noch der Medizincheck zu absolvieren, ehe die Vertragsunterschrift erfolgen kann. Osako kam im Sommer 2014 für eine Ablösesumme von 1,6 Millionen Euro vom TSV 1860 München zum Effzeh, für eine Ablöse von 6 Millionen Euro dürfte er den Verein wieder verlassen. Der Japaner schaffte in den vier Bundesligajahren, die er in Köln absolvierte, 15 Tore und konnte 15 weitere vorbereiten.

Osako wäre der siebtteuerste Einkauf für die Bremer

Damit wäre Osako nach Leonardo Bittencourt und Lukas Klünter der dritte Kölner, der den Verein nach dem Abstieg verlässt. Im Gegensatz dazu haben die Leistungsträger Jonas Hector und Timo Horn bestätigt, dass sie dem Verein helfen möchten, die sofortige Rückkehr in das Oberhaus zu gewährleisten. Für den SV Werder Bremen wäre Osako der siebtteuerste Neuzugang in der Vereinsgeschichte. Der teuerste Spieler ist immer noch Marko Marin, vor Carlos Alberto, Max Kruse und dem Brasilianer Wesley. Osako würde Diego von dem siebten Platz verdrängen und sich vor Eljero Elia einordnen, der in der Saison 2012/13 für 5,5 Millionen Euro von Juventus Turin gekommen ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X