Skip to main content

Paysafecard Sportwetten

Platzieren Sie Ihre Sportwetten online, können Sie viele Vorteile genießen. Die Buchmacher im Internet verfügen über ein gutes Wettangebot, es ist deutlich besser als in den lokalen Wettannahmestellen. Sie sparen sich nicht nur den Weg in eine Wettannahmestelle und sind vollkommen unabhängig von den Öffnungszeiten der Wettannahmestellen, sondern Sie können eine ganze Reihe von finanziellen Vorteilen ausschöpfen: Die Auszahlungsquoten sind bei den online Sportwetten wesentlich höher als in den lokalen Wettannahmestellen, Neukunden bekommen zur Begrüßung einen Bonus, verschiedene Bonusaktionen werden zumeist auch für Bestandskunden angeboten. Ein finanzieller Vorteil sind auch die verschiedenen Zahlungsmethoden, die Sie bei den Wettanbietern nutzen können. Als Kunde können Sie eine Zahlungsmethode wählen, die für Sie besonders bequem ist. Neben den elektronischen Geldbörsen, die alle Buchmacher anbieten, sind auch Guthabenkarten für die Einzahlung beliebt. Eine solche Guthabenkarte ist die Paysafecard, mit der Sie anonym einzahlen können.

#AnbieterBesonderheitenBonusBewertung
1
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Gutes VIP Programm
  • Sehr guter Kundenservice

100%bis 150€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

2
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassiger Wettbonus
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr gutes Live Wetten Angebot
  • Schnelle Auszahlungen

100%bis 120€

95 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

3
  • Bonuscode:DE100
  • Steuerfreie Sportwetten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gute Wettquoten
  • Gutes Angebot an Live Wetten

100%bis 100€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

4
  • 100€ Wettbonus
  • Gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Keine Sportwetten Steuer
  • Gutes Angebot an Live Wetten

100%bis 100€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

5
  • Wettbörse vorhanden jedoch nicht für Kunden aus Deutschland
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Wettangebot

100%bis 100€

93 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

6
  • 300€ Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gutes Live Wetten Angebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr hohe Limits

50%bis 300€

93 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

7
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Sehr gutes Live Wetten Angebot
  • Livestreams
  • Sehr schnelle Auszahlungen

100%bis 150€

93 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

8
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Gutes Angebot an Live Wetten
  • Schnelle Auszahlungen

100€bis 100%

92 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

9
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice
  • Gute Wettquoten

100%bis 100€

92 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

10
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • 100€ Wettbonus
  • Wöchentliche Bonus Aktionen
  • Sehr gutes Wettangebot

100%bis 100€

91 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

11
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice
  • Gute Wettquoten

50%bis 100€

91 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

12
  • Gutes Wettangebot
  • Gutes Angebot an Live Wetten
  • Gute Wettquoten
  • Schnelle Auszahlungen

100%bis 100€

91 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

13
  • 200€ Wettbonus
  • Cashout
  • Schnelle Auszahlungen
  • Extra Mobile Bonus

50%bis 200€

90 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

14
  • Guter Wettbonus
  • Gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Gutes Angebot an Live Wetten
  • Sehr guter Kundenservice

100%bis 100€

90 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

15
  • Sehr guter Bonus
  • Oftmals die besten Wettquoten
  • Gutes Wettangebot
  • Livestreams für viele Spiele

100%bis 150€

90 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

16
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Gutes Angebot an Live Wetten
  • Schnelle Auszahlungen

100%bis 5€ Gratis + 100€

90 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

17
  • Exklusiv auf Fussball.com 110€ Bonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Gutes Angebot an Live Wetten
  • Schnelle Auszahlungen

100%bis 110€

89 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

18
  • Erstklassiges Wettangebot
  • Sehr guter Wettbonus
  • App für alle Plattformen
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Livewetten Angebot

100€bis 100%

89 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

19
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Gute Wettquoten
  • Schnelle Auszahlungen

100%bis 100€

87 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

20
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Gutes Angebot an Live Wetten
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr schnelle Auszahlungen

100%bis 100€

86 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

21
  • Steuerfreie Sportwetten
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Wettangebot

100%bis 100€

86 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

22
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Gutes Angebot an Live Wetten
  • Erstklassiger Kundenservice

100%bis 200€

83 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Diese Guthabenkarte können Sie an vielen Verkaufsstellen erwerben, auch in Ihrer Region können Sie diese Karte kaufen. Soll es mit der Einzahlung ganz schnell gehen, können Sie die Karte auch online bestellen. Ein entscheidender Vorteil dieser Zahlungsmethode ist, dass Sie beim Kauf dieser Karte keine Gebühr bezahlen müssen. Während die meisten Wettanbieter die Zahlung mit dieser Karte ermöglichen, kann die Auszahlung mit der Karte in der Regel nicht erfolgen. Die Zahlungen mit der Guthabenkarte laufen sicher ab, Sie können auf Seriosität vertrauen. Kaufen Sie die Paysafecard, melden Sie sich bei einem Wettanbieter an und leisten Sie die Einzahlung, können Sie bereits unmittelbar danach Ihre erste Sportwette platzieren und den Bonus für Neukunden in Anspruch nehmen. Über den Vergleich im Internet können Sie Buchmacher auswählen und im Testbericht mehr erfahren. Sie können nun den besten Wettanbieter finden und sind von Ihrer Sportwette nicht mehr weit entfernt.

Was Sie über die Paysafecard wissen sollten

Die Paysafecard ist eine Guthabenkarte, die Sie mit Beträgen in unterschiedlicher Höhe kaufen können. Diese Karte funktioniert ähnlich wie die Karte für ein Prepaid-Handy. Sie erwerben die Karte mit dem entsprechenden Betrag und zahlen den Betrag auf Ihr Wettkonto ein. Da Sie nur maximal so viel einzahlen können, wie Guthaben auf der Karte vorhanden ist, liegt der Vorteil darin, dass Sie sich nicht verschulden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie keine Bank- oder Kreditkartendaten beim Wettanbieter angeben müssen, denn es handelt sich um eine anonyme Zahlungsmethode. Hinter der Guthabenkarte steht die Paysafe Group, ein Unternehmen, das im Jahr 2000 in Wien gegründet wurde. Eine sichere Zahlung ist gewährleistet, die Guthabenkarte verfügt über einen 16-stelligen Code, den Sie bei der Zahlung angeben müssen. Das Unternehmen ist inzwischen in 45 Ländern aktiv, darunter auch in Deutschland. Es bietet noch weitere Zahlungsdienstleistungen an und ist weltweit Marktführer für Online-Prepaid-Zahlungslösungen. Das Unternehmen ist absolut seriös.
Mit der Karte können Sie nicht nur bei Wettanbietern und in Online-Casinos, sondern auch in verschiedenen Onlineshops und bei weiteren Online-Dienstleistern bezahlen. Die Karte wird häufig bei Anbietern von Musik, Filmen und spielen nutzen.

Warum Sie bei der Paysafecard auf Sicherheit vertrauen können

Die Paysafecard ist eine der sichersten Zahlungsmethoden. Das Unternehmen, das dahinter steht, verfügt bereits über mehr als zehn Jahre Erfahrung mit Zahlungslösungen im Internet. Die Zahlung erfolgt schnell und bequem. Nutzen Sie die Paysafecard für die Einzahlung beim Wettanbieter, müssen Sie die 16-stellige PIN angeben, die aufgrund der technischen Sicherheitsvorkehrungen nicht gehackt werden kann. Auf der Webseite von Paysafecard finden Sie umfangreiche Tipps für die Sicherheit im Umgang mit der Karte. Sie können selbst zu mehr Sicherheit beitragen, indem Sie die Karte sorgfältig aufbewahren und niemals die PIN weitergeben.

Wo Sie die Guthabenkarte kaufen können

Auf der Webseite des Zahlungsanbieters erfahren Sie, wo Sie die Karte in Ihrer Nähe kaufen können. Klicken Sie auf „Verkaufsstelle finden“ erscheint ein Eingabefeld, in das Sie die Postleitzahl und Ihren Wohnort eintragen können. Die Verkaufsstellen in Ihrer Nähe, in denen die Karte erhältlich ist, werden angezeigt. Die Karte erhalten Sie

  • an Poststellen
  • an Tankstellen
  • in Lotteannahmestellen
  • in Drogeriemärkten
  • in verschiedenen Supermärkten
  • an Kiosken

Die Karte können Sie mit Beträgen von 10 Euro, 15 Euro, 20 Euro, 25 Euro, 30 Euro, 50 Euro und 100 Euro kaufen. Sie bezahlen beim Kauf den Wert der Karte, dabei fällt keine Gebühr an. Nutzen Sie die Karte jedoch innerhalb von 12 Monaten nicht oder nicht vollständig, wird ab dem 13. Monat eine Bereitstellungsgebühr von 3 Euro vom Restguthaben abgebucht.

Guthabenkarte online kaufen

Die Guthabenkarte können Sie auch online kaufen, sie wird auf der Webseite von Wertkartenverkauf (WKV) angeboten. Sie ist dort mit Beträgen von 5 Euro, 10 Euro, 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro erhältlich. Möchten Sie die Karte kaufen, wählen Sie zuerst einen Betrag aus, dann leisten Sie Ihre Zahlung. Sie können dafür verschiedene Zahlungsmethoden verwenden; die Banküberweisung, die Sofortüberweisung, Giropay und die Kreditkarte als Visacard oder Mastercard werden für die Bezahlung akzeptiert. Ist die Zahlung beim Wertkartenverkauf eingegangen, wird Ihnen der 16-stellige Code für die Karte angezeigt. Sie können eine oder mehrere Karten erwerben. Den Code können Sie notieren, um ihn bei der Einzahlung beim Wettanbieter anzugeben, doch können Sie auch den Code auf der Webseite von Wertkartenverkauf abrufen. Auch beim Wertkartenverkauf zahlen Sie nur den Wert der Karte, der Erwerb ist kostenfrei, es fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

Wetten.com Zahlungen

Wetten.com Zahlungen

So zahlen Sie mit der Paysafecard ein

Haben Sie sich für Paysafecard Sportwetten entschieden, können Sie die Karte mit dem gewünschten Wert kaufen und sich beim Wettanbieter registrieren. Wie die Erfahrung beweist, bekommen Sie bereits kurz nach Ihrer Registrierung eine E-Mail mit einem Aktivierungslink zur Bestätigung. Mit einem Klick auf diesen Link schalten Sie das Wettkonto frei; im nächsten Schritt können Sie die Einzahlung leisten. Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten ein und gehen auf Einzahlen, anschließend wählen Sie die Paysafecard als Zahlungsmethode aus. Sie müssen unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge, die sich je nach Buchmacher unterscheiden, den gewünschten Einzahlungsbetrag angeben. Sie geben dazu den Wert der Karte oder einen Teilbetrag und zusätzlich den 16-stelligen Code der Karte an. Für die Einzahlung können Sie den gesamten Betrag der Karte verwenden, doch können Sie auch nur einen Teilbetrag oder mehrere Karten verwenden. Abhängig vom Wettanbieter können Sie bis zu zehn Karten einzahlen und dabei jeweils den Wert der Karte und den Code angeben. Die Einzahlung ist abgeschlossen, wenn Sie den Code der Karte angegeben und die Zahlung bestätigt haben. Die Wettanbieter erheben bei der Einzahlung mit dieser Guthabenkarte zumeist keine Gebühr. Nur bei wenigen Anbietern müssen Sie eine geringe Gebühr bezahlen, das ist jedoch seriös, wenn diese Gebühr nicht höher als 2,5 Prozent des Einzahlungsbetrages ist. Das Geld steht Ihnen unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto zur Verfügung, Ihrer Sportwette steht nichts mehr im Wege.
Die Einzahlung ist nicht nur online am PC möglich, sondern Sie können auch mit der App einzahlen. Die meisten Buchmacher bieten eine App oder eine mobile Webseite an, mit der Sie nicht nur wetten, sondern auch Einzahlungen leisten können. Zahlen Sie mit der App ein, müssen Sie auch dabei den 16-stelligen Code angeben.

Wie Sie Ihre Paysafe-Karten verwalten können

Haben Sie mehrere Paysafe-Karten erworben oder nicht den gesamten Betrag auf Ihr Wettkonto eingezahlt, können Sie das Guthaben auf Ihren Karten verwalten. Sie können dazu auf der Webseite des Zahlungsanbieters ein Paysafecard-Konto eröffnen, das kostenfrei ist. Um dieses Paysafecard-Konto zu eröffnen, müssen Sie sich mit Ihrem Namen auf der Webseite des Zahlungsanbieters registrieren. Sie müssen Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer angeben, weiterhin müssen Sie ein Passwort angeben und das Passwort bestätigen. Ist Ihr Anmeldeformular beim Zahlungsanbieter eingegangen, erhalten Sie gemäß der Erfahrung bereits kurze Zeit später per E-Mail eine Bestätigung. Ihre Daten müssen noch verifiziert werden, das ist mit der Videotelefonie oder im Post-Ident-Verfahren möglich. Wurden Ihre Daten verifiziert, ist Ihr Paysafecard-Konto eröffnet. Sie können jetzt für jede Ihrer gekauften Karten die 16-stellige PIN angeben. Karten im Wert bis zu 1.000 Euro können Sie auf einmal einzahlen, das Guthaben auf dem Paysafecard-Konto darf 5.000 Euro nicht überschreiten.
Haben Sie ein Paysafecard-Konto, können Sie Ihre Paysafecard Einzahlung beim Paysafecard Wettanbieter auch über dieses Konto vornehmen, indem Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag angeben. Sie müssen auf der Webseite des Zahlungsanbieters Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben, um Ihre PayPal Einzahlung abzuschließen. Das Geld geht genauso schnell beim Wettanbieter ein wie mit der Angabe der PIN.

Keine Auszahlung mit der Paysafecard

Die meisten Buchmacher bieten die Paysafe-Karte als Zahlungsmethode an, doch es sind lediglich sehr wenige Ausnahmen, die auch die Auszahlung über diese Karte anbieten. Ist die Auszahlung über diese Karte tatsächlich möglich, ist ein Konto bei diesem Zahlungsdienstleister unerlässlich. Haben Sie beim Paysafecard Anbieter die Bedingungen für den Bonus erfüllt und mit Ihrer Sportwette einen Gewinn erzielt, können Sie die Auszahlung beantragen. Sie müssen sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen, auf Auszahlen gehen, die Paysafe-Karte als Zahlungsoption wählen und dann unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge den gewünschten Auszahlungsbetrag angeben. Auf der Webseite des Zahlungsanbieters geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort an. Nachdem der Auszahlungsantrag beim Wettanbieter eingegangen ist, wird er geprüft. Beim Vorliegen aller Voraussetzungen geht das Geld oft schon am nächsten Werktag auf Ihrem Konto beim Zahlungsanbieter ein. Schnelle Auszahlungen sind ein Vorteil, doch liegt der Nachteil darin, dass die Auszahlung mit dieser Zahlungsoption bei kaum einem Paysafecard Buchmacher möglich ist.
Die meisten Wettanbieter Paysafecard ermöglichen keine Paysafecard Auszahlung. Haben Sie die Paysafecard Einzahlung geleistet, müssen Sie in diesen Fällen für die Auszahlung die Banküberweisung wählen, das ist völlig seriös. Sie müssen Ihre Bankverbindung mit

  • IBAN
  • BIC

sowie den Auszahlungsbetrag angeben. Diese Angaben sind zumeist nur einmal erforderlich, da sie in der Regel beim Wettanbieter für künftige Auszahlungen gespeichert werden. Sie sind bei einem Paysafecard Sportwettenanbieter sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Auch hier wird der Antrag auf Auszahlung sofort bearbeitet, wenn er beim Buchmacher Paysafecard eingegangen ist. Der Nachteil liegt bei der Banküberweisung darin, dass es ein paar Tage dauert, bis die Auszahlung auf dem Konto bei Ihrer Bank eingeht. Die Erfahrung zeigt, dass es ungefähr eine Woche dauern kann, bis Sie Ihr Geld erhalten. Die Paysafecard Zahlung ist zwar eine anonyme Zahlungsart, doch dann, wenn die Auszahlung mit der Banküberweisung erfolgen muss, erfährt der Sportwetten Anbieter unweigerlich Ihre Bankverbindung, egal, ob es sich um Tipico, William Hill oder Interwetten handelt.

Die Auszahlung, egal, ob sie über die Paysafecard Zahlung oder mit der Banküberweisung erfolgt, ist meistens kostenfrei. Bei einigen Wettanbietern, beispielsweise bei Tipico, ist nur eine bestimmte Anzahl an Auszahlungen innerhalb einer bestimmten Zeit kostenfrei, während für jede weitere Auszahlung innerhalb dieser Zeit eine Gebühr anfällt. Bei Tipico sind drei Auszahlungen innerhalb einer Kalenderwoche gebührenfrei, für jede weitere Auszahlung innerhalb dieser Kalenderwoche wird eine Gebühr von 5 Euro erhoben, was jedoch legal ist.

Vorteile bei der Paysafecard Zahlung

Zahlungen mit der Paysafe-Karte bieten einige Vorteile:

  • Karte ist schnell beschafft
  • sichere Einzahlungen
  • vielfältige Verwendungsmöglichkeiten für die Karte
  • schnelle Einzahlungen
  • keine Verschuldung möglich
  • keine Paysafecard Gebühren

Millionen Kunden wissen bereits die Vorteile dieser Zahlungsoption zu schätzen, egal, ob mit oder ohne Konto beim Zahlungsanbieter. Sie haben immer den Überblick über Ihre Beträge, die sich auf den Karten befinden. Auch dann, wenn Sie nur eine Karte verwenden und nicht das gesamte Guthaben beim Buchmacher bezahlen, können Sie online über die Angabe der PIN abfragen, welches Guthaben sich noch auf der Karte befindet.

So können Sie sich den Bonus für Neukunden holen

Neue Kunden werden bei den meisten Wettanbietern mit einem Bonus auf die erste Einzahlung begrüßt. Möchten Sie diesen Bonus erhalten, sollten Sie sich, bevor Sie sich als Kunde beim Buchmacher registrieren, genau informieren. Sie sollten über den Vergleich im Internet den Testbericht abrufen und dabei vor allem auf die Information zum Bonus achten. Entscheiden Sie sich für einen Buchmacher mit Paysafecard Sportwetten, sollten Sie sich, bevor Sie sich als Kunde registrieren, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bonusbedingungen sorgfältig durchlesen. Sind Sie sich sicher, dass Sie die Bonusbedingungen erfüllen können, dann registrieren Sie sich als Kunde. Sie müssen das Anmeldeformular ausfüllen, um, wie die Erfahrung zeigt, bereits nach kurzer Zeit eine Bestätigung per E-Mail zu erhalten. Diese Bestätigung erhält einen Link, den Sie anklicken müssen, um Ihr Konto freizuschalten. Im nächsten Schritt können Sie Ihre Einzahlung leisten. Die meisten Sportwetten Anbieter akzeptieren Einzahlungen mit der Zahlungsmethode Paysafecard für den Bonus. Sie müssen bei vielen Wettanbietern bei der Registrierung oder bei der Einzahlung einen Bonus Code angeben. Der Bonus kann nicht mehr gewährt werden, wenn Sie vergessen, diesen Code anzugeben. Sie sollten sich nicht von einem hohen Bonus blenden lassen, sondern viel wichtiger sind die Bonusbedingungen:

  • Mindesteinzahlung, ab der Sie bonusberechtigt werden
  • Häufigkeit, wie oft der Bonusbetrag umgesetzt werden muss
  • Zeitraum für die Erfüllung der Bonusbedingungen
  • Mindestquote für die Wetten, die für die Erfüllung der Bonusbedingungen angerechnet werden
  • Art der Wetten, die für die Erfüllung der Bonusbedingungen akzeptiert werden

Bei seriösen Wettanbietern sind die Bonusbedingungen einfach erfüllbar, beispielsweise bei Tipico. Sie erhalten bei Tipico auf Ihre Ersteinzahlung einen Bonus von 100 Prozent bis zu 100 Euro. Sie werden bei Tipico bei einer Mindesteinzahlung von 10 Euro bonusberechtigt. Innerhalb von 90 Tagen müssen Sie den Bonusbetrag zusammen mit dem Einzahlungsbetrag dreimal umsetzen und dafür Wetten mit einer Mindestquote von 2,0 platzieren. Die Bonusbedingungen von Tipico sind fair; ähnlich fair sind sie bei Interwetten.
Andere Wettanbieter gewähren Ihnen weniger Zeit für die Erfüllung der Bonusbedingungen, beispielsweise 30 Tage, was noch immer fair ist. Die Umsetzung von Bonusbetrag und Einzahlungsbetrag sollte nicht häufiger als sechsmal erfolgen. Eine Mindestquote von 1,4 bis 2,2 für die qualifizierende Sportwette ist fair.
Sie sollten auch darauf achten, welche Art von Sportwette für den Bonus qualifiziert. Während einige Buchmacher nur Einzelwetten anerkennen, müssen Sie bei anderen Buchmachern Kombiwetten platzieren.

Aktionen und Boni für Bestandskunden

Nicht nur neue Kunden können sich über einen Bonus freuen. Suchen Sie im Vergleich nach dem besten Wettanbieter und lesen Sie den Testbericht, dann werden Sie feststellen, dass die Buchmacher auch verschiedene Aktionen für Bestandskunden gewähren. Um welche Aktionen es sich handelt, hängt vom Sportwetten Anbieter ab. Verschiedene dieser Aktionen gelten nur zeitlich begrenzt und können sich auf bestimmte Sportarten und Spiele beziehen. Die Wettanbieter können eine erhöhte Quote für eine Wette auf ein bestimmtes Spiel, einen Einzahlungsbonus, eine Kombiwettenversicherung oder einen Kombiwettenbonus gewähren.
Wird eine besondere Quote auf ein bestimmtes Spiel gewährt, beispielsweise auf die Champions League, zählt der Gewinn aus der erhöhten Quote als Bonusgeld.
Wird eine Kombiwetten-Versicherung angeboten, müssen Sie eine Kombiwette mit einer Mindestzahl an Tipps platzieren. Pro Tipp oder für die gesamte Sportwette gilt eine Mindestquote, ebenso gilt ein Mindesteinsatz für die Sportwette. Verlieren Sie die Sportwette, wird Ihnen der Einzahlungsbetrag bis zu einem bestimmten Wert erstattet.
Um einen Kombiwetten-Bonus zu erhalten, müssen Sie eine Kombiwette mit einer Mindestanzahl an Tipps platzieren; auch hier gilt wieder für jeden Tipp oder für die gesamte Sportwette eine Mindestquote. Der Kombiwetten-Bonus fällt je nach Wettanbieter unterschiedlich hoch aus, er wird umso höher, je mehr Tipps Ihre Sportwette enthält. Die Kombiwette kann sich auf bestimmte Sportarten beziehen.
Bei einigen Wettanbietern wird ein Treueprogramm angeboten, bei dem Sie als Kunde, wenn Sie sehr aktiv wetten, Punkte auf Ihre Einsätze erhalten, die Sie je nach Buchmacher gegen Geld tauschen können oder mit denen Sie Bonusstufen erreichen können. Je höher die Bonusstufe ist, desto mehr Vorteile können Sie genießen.
Die Erfahrung zeigt, dass die Online-Wettbüros keinen speziellen Paysafecard-Bonus für Einzahlungen mit der Paysafecard gewähren.

Auf eine gute Auswahl an Wetten kommt es an

Möchten Sie Paysafecard Sportwetten platzieren, kommt es auf ein gutes Angebot an Wetten an. Fußball steht bei allen Wettanbietern im Mittelpunkt, doch das Angebot unterscheidet sich, je nach Buchmacher. Auf deutschen Fußball können Sie Ihre Wette auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga, die 3. Liga und häufig auch auf Regionalligen platzieren, ebenso können Sie auf den DFB-Pokal wetten. Auf ausländischen Fußball ist die Sportwette nicht nur auf Top-Ligen, sondern auch auf untergeordnete Ligen möglich. Sie finden auch die Wette auf Pokalwettbewerbe. Ihre Sportwette können Sie nicht nur auf Fußball, sondern auch auf zahlreiche andere Sportarten platzieren:

  • Handball
  • Eishockey
  • Tennis
  • Basketball
  • Baseball
  • Volleyball
  • Rugby
  • Golf
  • Motorsport

Ihre Sportwette können Sie häufig auch auf Randsportarten platzieren, beispielsweise auf Segeln, Schach, Pesäpallo oder Cricket. Die Wette ist häufig auch auf Gesellschaft, Politik und Unterhaltung möglich. Nicht zu vergessen ist die Auswahl an Livewetten, die Sie auf Fußball, aber auch auf andere Sportarten platzieren können. Die Sportwette können Sie als Standardwette und als Sonderwette platzieren, Sie finden Handicap-Wette, Über-/Unter-Wette oder Wette auf genaues Ergebnis. Das Angebot unterscheidet sich, je nach Buchmacher.

Finden Sie den besten Wettanbieter

Entscheiden Sie sich für Paysafecard Sportwetten, kommt es auf den richtigen Wettanbieter an. Der Wettanbieter Vergleich im Internet hilft Ihnen bei der Auswahl, er informiert über

  • Neukundenbonus und Bonusbedingungen
  • Aktionen und Boni für Stammkunden
  • Quoten für die Auszahlung
  • Umgang mit der Wettsteuer
  • App für unterwegs
  • Kundensupport

Gute Wettanbieter gewähren gute Quoten zwischen 94 und 95 Prozent. Richtig gute Wettquoten gelten für Top-Spiele. Für die Einzahlung können Sie die Paysafecard, aber auch andere Zahlungsmethoden wählen. Platzieren Sie Paysafecard Sportwetten, treffen Sie auf eine gute Auswahl, darunter auch viele Sonderwetten und Livewetten. Als Kunde können Sie immer wieder von verschiedenen Aktionen profitieren. Die Buchmacher gehen auf unterschiedliche Weise mit der Wettsteuer um, die deutsche Kunden zahlen müssen. Wie die Erfahrung zeigt, werden zumeist die Spieler mit der Steuer belastet. Einige Anbieter von Paysafecard Sportwetten tragen die Steuer in voller Höhe selbst, doch der Nachteil liegt der Erfahrung gemäß häufig darin, dass der Spieler schlechtere Quoten erhält. Sie sollten sich gründlich über die Konditionen informieren, bevor Sie sich entscheiden, Kunde bei einem der Anbieter von Paysafecard Sportwetten zu werden. Haben Sie den besten Wettanbieter gefunden, können Sie sich als Kunde anmelden, um Ihre eigene Erfahrung zu machen und sich den Bonus zu sichern.

Fazit zu Sportwetten mit Paysafecard

Haben Sie sich für Paysafecard Sportwetten entschieden, können Sie sich beim Buchmacher als Spieler registrieren, Ihre Einzahlung mit der Paysafecard leisten, Ihre Sportwette platzieren und sich den Sportwetten Bonus sichern. Verschiedene Aktionen für Bestandskunden werden häufig angeboten, doch niemals wird ein spezieller Paysafecard Bonus angeboten. Für Ihre Einzahlungen wird in der Regel keine Gebühr erhoben. Die Auszahlung kann fast nie mit der Paysafecard erfolgen, Sie müssen für die Gewinnauszahlung die Banküberweisung wählen. Es handelt sich bei der Paysafecard um eine anonyme Zahlungsmethode, doch dann, wenn Sie die Gewinnauszahlung beantragen, müssen Sie Ihre Bankverbindung angeben.

Betway
5 (100%) 14 votes