Skip to main content

Trustly Sportwetten

Platzieren Sie gerne Sportwetten online, genießen Sie viele Vorteile. Das Angebot an Wetten ist deutlich besser als bei den lokalen Wettannahmestellen, Sie finden Wetten auf deutlich mehr Sportarten. Neben den Standardwetten sind vielfältige Sonderwetten verfügbar. Bei den Online-Wettanbietern können Sie Livewetten während des Spiels platzieren, das ist bei den lokalen Wettannahmestellen nicht möglich. Nicht zu vergessen ist, dass Sie sich den Weg zu einer Wettannahmestelle sparen und unabhängig von den Öffnungszeiten der Wettannahmestelle sind.

#AnbieterBesonderheitenBonusBewertung
1
  • 100€ Wettbonus
  • Gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Keine Sportwetten Steuer
  • Gutes Angebot an Live Wetten

100%bis 100€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

2
  • Guter Wettbonus
  • Gutes Wettangebot
  • Gute Wettquoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Gutes Angebot an Live Wetten
  • Sehr guter Kundenservice

100%bis 100€

90 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

3
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Gute Wettquoten
  • Schnelle Auszahlungen

100%bis 100€

87 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Trustly Wettanbieter Vorteile

Ihre Wette können Sie immer dann platzieren, wenn Sie möchten. Die Wettanbieter gewähren für die Auszahlung deutlich bessere Quoten; neue Kunden können sich meistens über einen attraktiven Bonus auf die erste Einzahlung freuen. Auch Stammkunden kommen zumeist nicht zu kurz, wenn es um Boni und Aktionen geht. Haben Sie sich bereits über Sportwetten Anbieter informiert oder sind Sie bereits bei einem dieser Anbieter Kunde, dann wird Ihnen aufgefallen sein, dass für die Einzahlung vielfältige Zahlungsmethoden angeboten werden. Zu den gängigsten Zahlungsmethoden gehören die elektronischen Geldbörsen Neteller, Skrill und PayPal sowie die Kreditkarte und die Banküberweisung. Nur selten wird Ihnen bisher die Zahlungsmethode Trustly begegnet sein. Es handelt sich dabei um ein Zahlungsverfahren, das schon in vielen Ländern zur Zahlung angeboten wird, aber in Deutschland noch recht neu ist. Die Zahlung erfolgt ähnlich wie mit der Sofortüberweisung und ist sehr sicher. Die Auszahlung mit dieser Zahlungsoption ist nur sehr selten möglich. Die Zahl der Buchmacher, die diese Zahlungsoption anbieten, wird immer größer. Sie können dabei auf Sicherheit vertrauen; das Unternehmen, das hinter dieser Zahlungsoption steckt, ist absolut seriös.

Guts.com Zahlungen

Was Sie über Trustly wissen sollten

Bei Trustly handelt es sich um ein schwedisches Unternehmen, das bereits 2008 gegründet wurde und seinen Sitz in Stockholm hat. Inzwischen werden Niederlassungen in mehreren europäischen Städten betrieben, darunter auch in Köln. Zahlungen sind grenzüberschreitend möglich; inzwischen wird die Trustly Zahlung in allen 28 Ländern der EU und in Norwegen ermöglicht. Ein Vorteil liegt darin, dass Sie sich für die Trustly Zahlung nirgendwo registrieren müssen und kein Trustly-Konto benötigen. Kennen Sie bereits die Sofortüberweisung und haben Sie damit schon Einzahlungen geleistet, wird Ihnen die Trustly Zahlung keine Probleme bereiten, denn sie funktioniert ähnlich wie die Sofortüberweisung. Sie müssen auf kein zusätzliches Konto Geld einzahlen, für die Transaktionen müssen Sie keine Gebühr bezahlen. Gegenwärtig unterstützt dieser Zahlungsanbieter mehr als 3.300 Banken. Trustly hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter im April 2017 von der Financial Times als eines der 1.000 Unternehmen in Europa, die am schnellsten wachsen. Der Zahlungsdienstleister ist in der Liste der Unternehmen aufgeführt, die in der Zukunft die Zahlungsdienstleistungen maßgeblich verändern.

Warum Sie bei Trustly auf Sicherheit vertrauen können

Entscheiden Sie sich dafür, Ihre Sportwette online zu platzieren, und haben Sie über den Vergleich im Internet einen guten Trustly Wettanbieter gefunden, können Sie auf Sicherheit bei der Zahlung vertrauen. Die Trustly Group AB wird von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde lizenziert und verfügt über eine Zulassung als europäischer Zahlungsdienstleister gemäß der EU-Richtlinie für Zahlungsdienste. Zusätzlich zu den Sicherheitsstandards der jeweiligen Bank verwendet der Zahlungsanbieter die höchsten verfügbaren Verschlüsselungsstandards. Der Zahlungsdienstleister ist absolut seriös. Bei der Einzahlung erfährt der Wettanbieter nichts über Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte. Anders kann es bei der Auszahlung aussehen, da bislang nur wenige Wettanbieter die Trustly Auszahlung anbieten. Wird die Auszahlung mit dieser Zahlungsmethode nicht angeboten, muss die Auszahlung mit der Bankverbindung erfolgen. Die Trustly Einzahlung erfolgt schnell, bereits nach kurzer Zeit können Sie Ihre erste Sportwette platzieren.

So funktioniert Trustly

Trustly funktioniert ähnlich wie die Sofortüberweisung und wird inzwischen von

  • Online-Shops
  • Wettanbietern
  • Online-Casinos

angeboten. Die Tendenz ist steigend, immer häufiger wird diese Zahlungsoption auch von deutschen Unternehmen angeboten. Die Zahlungsoption kann von Privatkunden ebenso wie von Geschäftskunden genutzt werden. Ein Vorteil liegt darin, dass Sie kein Trustly-Konto eröffnen müssen. Voraussetzung, dass Sie diese Zahlungsmethode nutzen können, ist ein Girokonto, das für das Online-Banking freigeschaltet ist. Sie benötigen für die Zahlung eine PIN, die Sie bereits bei der Eröffnung Ihres Girokontos beantragen können und die Sie auch benötigen, um mit der EC-Karte zu zahlen, sowie eine TAN. Die Banken verwenden unterschiedliche TAN-Verfahren. Am einfachsten ist die Verwendung einer TAN-Liste, die Sie von Ihrer Bank erhalten und auf der viele TAN-Nummern verzeichnet sind. Bei jeder Zahlung streichen Sie die verwendete TAN aus der Liste. Einige Banken senden Ihnen auch bei jeder Transaktion eine neue TAN per SMS auf Ihr Smartphone, doch können Sie teilweise auch einen speziellen TAN-Generator verwenden. Sie können selbst dazu beitragen, dass alles sicher abläuft, indem Sie Ihre PIN niemals weitergeben und auch beim TAN-Verfahren sorgfältig vorgehen.

So leisten Sie Ihre Einzahlung

Haben Sie über den Vergleich einen guten Wettanbieter Trustly gefunden und möchten Sie dort Ihre Sportwette platzieren, müssen Sie sich zuerst registrieren und das Anmeldeformular ausfüllen. Wie die Erfahrung zeigt, bekommen Sie bereits unmittelbar nach dem Eingang des Anmeldeformulars beim Buchmacher eine E-Mail mit einem Aktivierungslink zur Bestätigung. Klicken Sie diesen Aktivierungslink an, schalten Sie Ihr Wettkonto frei. Sie können nun im nächsten Schritt Ihre Einzahlung leisten und dafür Trustly als Zahlungsmethode auswählen. Da Sie kein Trustly-Konto benötigen, erfolgt die Zahlung schnell und unkompliziert. Unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge, die sich abhängig vom Trustly Anbieter unterscheiden, geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag an. Sie gelangen nun auf die Webseite des Zahlungsanbieters, wo Sie Ihre Bank auswählen sich mit den Ihnen bekannten Zugangsdaten für das Online-Banking anmelden müssen. Ist Ihre Bank dort nicht aufgeführt, können Sie die Trustly Einzahlung trotzdem vornehmen, indem Sie auf Other Bank gehen und sich dort mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Es kann hier nur etwas länger dauern, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht. Unter Angabe von PIN und TAN schließen Sie die Einzahlung ab. Wie die Erfahrung zeigt, ist das Geld in den meisten Fällen sofort nach der Einzahlung verfügbar. Ihrer Sportwette steht nun nichts mehr im Wege. Eine Gebühr fällt für die Einzahlung nicht an. Die Wettanbieter erheben für die Einzahlung keine Gebühr, ebenso fallen beim Zahlungsanbieter keine Trustly Gebühren an. Allerdings kann Ihre Bank, bei der Sie das Konto für die Einzahlung verwenden, eine Gebühr erheben.

So erfolgt die Auszahlung mit Trustly

Haben Sie die Bedingungen für den Bonus für Neukunden erfüllt und die Ihre Sportwette gewonnen, können Sie die Auszahlung beantragen. Nicht alle Sportwetten Anbieter ermöglichen die Auszahlung mit dieser Zahlungsmethode, auch wenn in der Regel zur Vermeidung von Geldwäsche für die Auszahlung die Zahlungsmethode gewählt werden muss, mit der Sie die Einzahlung geleistet haben. Haben Sie die Trustly Einzahlung geleistet und ermöglicht der Sportwetten Anbieter auch die Auszahlung mit dieser Zahlungsoption, müssen Sie zuerst auf Auszahlen gehen und dann die Zahlungsmethode wählen. Unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge müssen Sie wieder den gewünschten Auszahlungsbetrag angeben. Sie werden im nächsten Schritt auf die Trustly-Seite geleitet und müssen dort wieder Ihre Zugangsdaten für das Online-Banking angeben. Ist der Auszahlungsantrag beim Buchmacher eingegangen, wird er geprüft. Liegen alle Voraussetzungen vor, erfolgt die Auszahlung. Häufig geht das Geld, wie die Erfahrung zeigt, schon am nächsten oder übernächsten Werktag auf Ihrem Konto bei der Bank ein. Da kein Trustly-Konto benötigt wird, erfolgt die Auszahlung sehr schnell, da das Geld direkt auf dem Bankkonto eingeht. Ein Vorteil dieser Zahlungsoption sind also schnelle Auszahlungen, noch dazu sind die Auszahlungen kostenfrei. Die Wettanbieter erheben zumeist keine Gebühr auf die Auszahlung. Bei einigen Anbietern, beispielsweise bei Tipico, sind bis zu drei Auszahlungen innerhalb einer Kalenderwoche gebührenfrei, während für jede weitere Auszahlung innerhalb der betreffenden Kalenderwoche eine Gebühr erhoben wird. Das ist jedoch völlig seriös.
Können Sie bei einem Wettanbieter zwar die Zahlungsmethode Trustly für die Einzahlung, aber nicht für die Auszahlung verwenden, ist das kein größeres Problem. Die Auszahlung muss in diesen Fällen mit der Banküberweisung erfolgen, Sie müssen dazu Ihre Bankverbindung mit

  • IBAN
  • BIC

angeben. Diese Angaben sind der Erfahrung zufolge nur einmal erforderlich, da sie für künftige Auszahlungen beim Wettanbieter hinterlegt werden. Der Nachteil liegt darin, dass es einige Tage dauert, bis das Geld auf Ihrem Bankkonto eingeht. Die Erfahrung zeigt, dass das ungefähr eine Woche dauern kann. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Buchmacher dabei Ihre Bankverbindung erfährt. Die Banküberweisung ist bei den Wettanbietern zumeist kostenfrei, doch kann die Bank dafür eine Gebühr erheben.

Sichern Sie sich den Bonus für Neukunden

Die meisten Buchmacher begrüßen Neukunden mit einem Bonus auf die Ersteinzahlung. Dieser Bonus fällt abhängig vom Wettanbieter unterschiedlich hoch aus. Bei Interwetten und bei Tipico beträgt er 100 Prozent und wird bis zu 100 Euro gezahlt, doch fällt er bei einigen Anbietern auch schön höher aus. Bei William Hill können neue Kunden eine Gratiswette erhalten. Interwetten und Tipico ermöglichen allerdings keine Trustly Sportwetten. Möchten Sie sich diesen Bonus holen, müssen Sie sich beim Trustly Sportwettenanbieter registrieren. Sie müssen darauf achten, ob Sie bei der Registrierung oder bei der Einzahlung einen Bonus Code angeben müssen. Vergessen Sie diesen Code, kann der Bonus nachträglich nicht mehr gewährt werden. Bevor Sie im nächsten Schritt Ihre Einzahlung leisten, sollten Sie sich genau informieren, was Sie für den Bonus tun müssen. Im Testbericht, den Sie kostenfrei über den Vergleich abrufen können, bevor Sie Kunde werden, finden Sie bereits eine Information über die Bonusbedingungen. Sie sollten allerdings nicht vergessen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bonusbedingungen beim Wettanbieter zu lesen. Sie sollten dabei besonders auf

  • Mindesteinzahlung, ab der ein Bonus gewährt wird
  • Zahlungsmethoden, die für den Bonus qualifizieren
  • Zeitraum, in dem Sie die Bonusbedingungen erfüllen müssen
  • Häufigkeit, wie oft Sie den Bonusbetrag umsetzen müssen
  • Mindestquote der Wetten, die für die Erfüllung der Bonusbedingungen qualifizieren
  • Wetten, die für die Erfüllung der Bonusbedingungen qualifizieren

achten. Nicht bei jedem Buchmacher werden alle angebotenen Zahlungsmethoden für den Sportwetten Bonus akzeptiert. Zumeist akzeptieren die Wettanbieter Trustly, wenn sie diese Zahlungsoption anbieten. Auch wenn Tipico kein Buchmacher Trustly ist, lassen sich die Bonusbedingungen an diesem Beispiel gut erklären. Der Bonus von Tipico liegt bei 100 Prozent auf die Ersteinzahlung und wird bis zu 100 Euro gewährt. Bereits mit einer Mindesteinzahlung von 10 Euro sind Sie bonusberechtigt. Tipico gewährt Ihnen 90 Tage Zeit zur Erfüllung der Bonusbedingungen. Der Bonusbetrag und der Einzahlungsbetrag müssen in dieser Zeit dreimal umgesetzt werden, indem Sie Wetten mit einer Mindestquote von 2,0 platzieren. Die Mindestquote für die qualifizierende Sportwette kann bei seriösen Anbietern zwischen 1,4 und 2,2 liegen. Einige Wettanbieter akzeptieren die Sportwette, die für die Erfüllung der Bonusbedingungen qualifiziert, nur als Einzelwette, während andere Wettanbieter nur die Kombiwette akzeptieren.

Boni und Aktionen für aktive Spieler

Nicht nur neue Kunden können sich über einen Bonus freuen, sondern die meisten Wettanbieter haben auch Aktionen für treue Spieler im Programm. Diese Aktionen unterscheiden sich, abhängig vom Buchmacher. Ein spezieller Trustly Bonus für die Einzahlung mit dieser Zahlungsoption wird nicht gewährt. Kein Buchmacher bietet einen solchen Trustly Bonus an, doch können Sie als Kunde von verschiedenen anderen Aktionen profitieren:

  • Bonus auf Einzahlung
  • gute Wettquoten für die Sportwette auf besondere Spiele, beispielsweise Finale der Champions League
  • Kombiwetten-Bonus auf den Gewinn von Kombiwetten
  • Kombiwetten-Versicherung, wenn Sie Ihre Kombiwette verlieren

Im Testbericht, den Sie kostenfrei über den Vergleich abrufen können, erfahren Sie mehr über solche Aktionen.
Ein Kombiwetten-Bonus wird auf die Gewinne von Kombiwetten gewährt, er fällt abhängig vom Buchmacher und von der Zahl der in der Wette enthaltenen Tipps unterschiedlich hoch aus. Die Sportwette kann sich auf bestimmte Sportarten wie Fußball, Basketball, Eishockey oder Tennis beziehen und muss eine bestimmte Zahl an Tipps enthalten. Pro Tipp oder für die gesamte Wette wird eine Mindestquote vorgeschrieben. Der Kombiwetten-Bonus fällt umso höher aus, je mehr Tipps in Ihrer Sportwette enthalten sind.
Besondere Bedingungen gelten auch für die Kombiwetten-Versicherung. Ihre Sportwette kann sich auch hier auf bestimmte Sportarten beziehen und muss eine Mindestanzahl an Tipps enthalten. Auch hier gelten für die einzelnen Tipps oder für die gesamte Sportwette Mindestquoten und ein Mindesteinsatz. Verlieren Sie Ihre Kombiwette, wird Ihnen der Einsatz bis zu einer bestimmten Höhe erstattet.
Einige Trustly Buchmacher belohnen treue Spieler mit einem Treueprogramm, das je nach Wettanbieter unterschiedlich ausfällt. Sie sammeln auf Ihre Wetteinsätze Punkte, die Sie teilweise gegen Geld eintauschen können. Abhängig von den gesammelten Punkten können Sie in verschiedene Stufen aufsteigen und mit jeder Stufe mehr Vorteile genießen. Das können bessere Boni oder Einladungen zu exklusiven Events sein. Im Testbericht, den Sie über den Vergleich erhalten, können Sie sich über solche Aktionen informieren.

Die Vorteile von Trustly

Leisten Sie Ihre Zahlung mit Trustly, können Sie viele Vorteile genießen. Es handelt sich dabei um eine der sichersten Zahlungsmethoden, folglich können Sie auch bei einem Buchmacher, der Trustly Sportwetten anbietet, auf Seriosität vertrauen. Sie verlieren keine Zeit für die Zahlungen, da Sie kein Trustly-Konto benötigen und sich nirgends registrieren müssen. Direkt über Ihr Bankkonto können Sie einzahlen, die Zahlungen sind gebührenfrei. Inzwischen nutzen bereits Millionen Kunden diese Zahlungsoption, darunter auch immer mehr deutsche Kunden. Sie müssen keine weitere Zahlungsoption nutzen, um auf ein separates Konto einzuzahlen, denn alles funktioniert über das Bankkonto. Das ist einerseits ein Vorteil, doch kann sich die Tatsache, dass Sie sich verschulden können, als Nachteil erweisen. Haben Sie für Ihr Bankkonto einen Dispokredit, können Sie sich im Rahmen des vorhandenen Dispokredits verschulden, das kann teuer werden. Um eine hohe Verschuldung zu vermeiden, sollten Sie immer die Kontrolle über Ihr Bankkonto behalten und den Dispokredit nur in einer geringen Höhe vereinbaren.
Viele Wettanbieter haben eine App oder zumindest eine mobile Webseite im Programm. Nicht nur Trustly Sportwetten sind über diese App möglich, sondern Sie können zumeist auch Einzahlungen mit der App vornehmen und die Gewinnauszahlung beantragen. Einzahlungen mit Trustly funktionieren auch per App.

Vorteile bei Trustly Sportwetten

Entscheiden Sie sich für Trustly Sportwetten und haben Sie den richtigen Wettanbieter gefunden, können Sie auf Seriosität vertrauen und viele Vorteile genießen:

  • attraktiver Neukundenbonus zu fairen und leicht erfüllbaren Bedingungen
  • verschiedene Aktionen und Boni für Stammkunden
  • gutes Wettangebot
  • gute Quoten
  • guter Kundensupport
  • zumeist App für unterwegs

Die besten Wettanbieter gewähren durchschnittliche Quoten von 94 bis 95 Prozent. Bei besonderen Ereignissen wie dem Champions-League-Finale und bei Top-Ligen wie der Bundesliga, der spanischen Primera Division, der englischen Premier League und der italienischen Serie A kann die Quote noch in die Höhe klettern. Quoten von 97 Prozent sind dann keine Seltenheit. Bei untergeordneten Ligen und bei Randsportarten fallen die Quoten niedriger aus, doch die besten Wettanbieter gewähren auch dann noch Quoten von mehr als 90 Euro, wie die Erfahrung zeigt.
Viele Buchmacher bieten eine richtig gute App an, mit der Sie Ihre Sportwette unterwegs platzieren können. Mit der App können Sie nicht nur wetten, sondern häufig sind damit Ein- und Auszahlungen möglich. Gute Apps gewähren Ihnen einen Überblick über die Quoten und über das noch auf dem Wettkonto vorhandene Guthaben.
Für Ihre Trustly Sportwetten können Sie Statistiken abrufen, auch Livescores sind verfügbar. Der kostenlose Livestream, den immer mehr Buchmacher anbieten, kann auch unterwegs per App empfangen können.

Ein gutes Angebot an Wetten ist wichtig

Möchten Sie Trustly Sportwetten platzieren, treffen Sie zumeist auf eine gute Auswahl an Wetten. Im Vordergrund steht in jedem Fall Fußball, hier können Sie auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga, die 3. Liga und teilweise auch auf Regionalligen wetten. Auch eine gute Auswahl an Wetten auf ausländischen Fußball ist vorhanden. Auch andere Sportarten kommen nicht zu kurz, Sie können Ihre Sportwette auch auf Eishockey, Tennis, Handball, Volleyball, Rugby, Golf, Motorsport, Basketball, Baseball, Boxen und zum Teil auch auf Randsportarten wie Pesäpallo, Futsal, Segeln oder Schach platzieren. Bei vielen Buchmachern können Sie nicht nur die Sportwette platzieren, sondern auch die Wette auf Politik, Gesellschaft und Unterhaltung ist häufig verfügbar. Zumeist ist auch ein sehr gutes Angebot an Livewetten vorhanden. Hier können Sie auf Fußball, Eishockey, Tennis, Basketball, Baseball, Volleyball und zum Teil auch auf Randsportarten wetten. Ihre Sportwette können Sie als Standardwette, aber auch als Sonderwette platzieren, beispielsweise als Über-/Unter-Wette, Handicap-Wette oder Wette auf genaues Ergebnis platzieren.
Bei einigen Wettanbietern fallen keine zusätzlichen Gebühren für Ihre Online Sportwetten an, während die meisten Buchmacher auf die Sportwette eine Wettsteuer von 5 Prozent erheben. Der Kunde muss die Wettsteuer selbst bezahlen, doch er muss die Steuer nicht an das Finanzamt abführen. Die Wettanbieter führen die Steuer an das Finanzamt ab, doch sie können sie an den Kunden weitergeben. Einige Wettanbieter, die ihre Kunden mit der Wettsteuer belasten, gewähren Ausnahmen, bei denen Sie als Kunde die Steuer zahlen.

Wie Sie den besten Wettanbieter finden

Möchten Sie Sportwetten Trustly platzieren und suchen Sie nach einem guten Buchmacher, kommt es zuerst auf Seriosität an. Einen seriösen Buchmacher erkennen Sie an einer EU-weit gültigen Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde. Zumeist verfügen die Wettanbieter über eine Lizenz der Malta Gaming Authority oder der Aufsichtsbehörde von Gibraltar, doch ist bei einigen Anbietern auch eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein vorhanden. Sie sollten den Wettanbieter Vergleich nutzen und dabei auf die Auswahl an Wetten, auf den Neukundenbonus und die Bonusbedingungen, auf Aktionen und Boni für Bestandskunden, auf die Auszahlungsquoten und auf die Handhabung der Wettsteuer achten. Haben Sie den richtigen Wettanbieter gefunden, können Sie sich dort als Kunde registrieren, Geld einzahlen und dann Ihre Sportwetten Trustly platzieren. Als Kunde können Sie den Neukundenbonus erhalten und an Aktionen teilnehmen.

Fazit zu Sportwetten mit Trustly

Noch sind Sportwetten mit Trustly eine Seltenheit, doch immer mehr Wettanbieter nehmen diese Zahlungsmethode in ihr Programm auf. Zumeist ist nur die Einzahlung damit möglich, doch einige Buchmacher ermöglichen auch schon Auszahlungen mit dieser Option. Können Sie keine Auszahlungen mit dieser Zahlungsmethode beantragen, müssen Sie für die Gewinnauszahlung die Banküberweisung wählen. Der Vorteil von Trustly ist, dass Sie als Kunde kein zusätzliches Konto eröffnen müssen und dass Sie ganz bequem über Ihr Bankkonto einzahlen können. Ein weiterer Vorteil ist, dass für die Zahlungen keine Gebühren erhoben werden. Die Wettanbieter begrüßen neue Kunden mit einem Bonus, auch für Stammkunden werden verschiedene Aktionen angeboten. Ein spezieller Trustly Bonus wird, wie die Erfahrung zeigt, nicht gewährt. Das Geld geht schon unmittelbar, nachdem Sie eingezahlt haben, auf Ihrem Wettkonto ein, Ihrer Wette steht nichts mehr im Wege. Haben Sie Gewinne erzielt, erfolgt die Gewinnauszahlung auf Ihr Bankkonto. Die Auszahlungen erfolgen teilweise schon am nächsten Werktag, wenn Trustly-Auszahlungen möglich sind. Die Buchmacher gewähren zumeist einen guten Kundensupport. Für die häufigen Fragen ist ein FAQ vorhanden; finden Sie dort keine Antwort, können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden. Wie die Erfahrung zeigt, gelten zumeist gute Auszahlungsquoten. Auch eine App für unterwegs ist zumeist vorhanden. Sie sollten den Wettanbieter-Vergleich nutzen, um einen für Sie geeigneten Anbieter zu finden, der gute Konditionen gewährt.

Comeon
5 (100%) 13 votes