Skip to main content

Zeitung: Chris Führich wechselt zum 1. FC Köln

Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen muss offenbar den Verlust seines Toptalents Chris Führich aus der U19 zur kommenden Saison hinnehmen. Wie „DerWesten.de“ berichtet, wechselt der 19-jährige im Sommer zum 1. FC Köln. Dort soll der Mittelfeldspieler zunächst bei der U23 des 1. FC Köln spielen. Dem Bericht zufolge bestätigte der Präsident von Rot-Weiß Oberhausen den Abgang. Hajo Sommers sagte demnach:

„Sein Berater hat uns leider mitgeteilt, dass Chris für Oberhausen nicht zu halten sein wird. Das müssen wir so akzeptieren.“

Chris Führich Leistungsträger bei der U19 von Rot-Weiß Oberhausen

Dass der 1. FC Köln Chris Führich unter Vertrag genommen hat, verwundert nicht sonderlich. Denn in der U19 von RWO ist Führich ein überragender Spieler. Der zentrale Mittelfeldspieler erzielte in 23 A Junioren Bundesligaspielen acht Treffer. Unter anderem dank des Mittelfeldspielers steht die U19 von Rot-Weiß Oberhausen drei Spieltage vor dem Saisonende in der A-Junioren Bundesliga auf einem Nichtabstiegsplatz. Der 19-jährige künftige Kölner kam bereits in Testspielen bei der Regionalligamannschaft zum Einsatz. Zudem war er laut dem Medienbericht für die kommende Saison fest im Regionalligateam eingeplant.
Foto:shutterstock/Stockfoto-ID: 595406363

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X