Skip to main content

Zieht Fortuna Köln bei Aufstieg ins Rhein Energie Stadion?

Foto: Fortuna Köln/Imago/Manngold

Die Antwort auf die Frage in der Überschrift ist kurz und eindeutig: ja. Sollte Fortuna Köln tatsächlich die Rückkehr in die 2. Bundesliga gelingen, wo man insgesamt 26 Saisons verbrachte und Jahrzehnte zum Inventar gehörte, würde man nicht mehr wie in all den Jahren und auch heute noch im Südstadion in Köln antreten können. Das würde die DFL aufgrund diverser Aspekte rund ums Südstadion ganz sicher nicht zulassen. Womit ein Umzug in ein Bundesliga-taugliches Stadion obligatorisch wäre – und da käme in Köln nur das Rhein Energie Stadion infrage. Dazu gäbe es keine Alternative, teilte Fortuna Köln mit.

Umzug wäre aktuell unausweichlich

Zwar existierten Pläne, zusammen mit dem rechtsrheinischen Club Viktoria Köln ein neues Stadion zu errichten, welches dann die für die 2. Bundesliga erforderliche Mindestgröße von 15.000 Zuschauern besäße. Allerdings trennt die beiden Clubs nicht nur der Rhein, sondern auch die Frage nach einem geeigneten Standort. Ganz abgesehen davon, dass ein solches neues Stadion bei einem sofortigen Aufstieg ohnehin nicht rechtzeitig entstehen könnte.

Als aktuell 4. der Tabelle der 3. Liga ist eine Rückkehr in die 2. Bundesliga am Ende der Saison schließlich alles andere als unwahrscheinlich, weshalb sich Fortuna Köln mit der Stadionfrage für einen solchen Fall beschäftigen muss. Ein Umzug in die Heimstätte des 1. FC Köln wäre dann alternativlos, was angesichts des geringen Zuschauerinteresses bei Fortuna Köln nicht gerade für einen Hexenkessel bei Heimspielen sorgen würde.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X