Skip to main content

Der zweite Spieltag in der Bundesliga

Am Freitag beginnt mit dem Spiel 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund der zweite Spieltag in der Bundesliga. Natürlich sind die Dortmunder favorisiert. Und das nicht nur nach ihrem 5:1 gegen den FC Augsburg zum Auftakt. Da die Bayern zeitgleich nicht gewonnen hatten, kann der BVB an der Spitze wie man so sagt marschieren.

Der zweite Spieltag und die Spiele am Samstag

Um 15:30 Uhr werden am Samstag fünf Begegnungen am zweiten Spieltag in der Bundesliga angepfiffen. Es treffen zwei der Verlierer des ersten Spieltags aufeinander: Die TSG 1899 Hoffenheim hat es mit dem SV Werder Bremen zu tun. Natürlich ist die zu Hause spielende Mannschaft normalerweise im Vorteil, doch die hat einen neuen Trainer, während die Bremer eingespielt sind. Und sie waren gegen Düsseldorf auch nicht zwingend schwächer. Sie haben sich nur Fehler in der Abwehr geleistet. Hoffenheim hat bei der Niederlage gegen Eintracht Frankfurt direkt in der ersten Minute den ersten Treffer kassiert. Fortuna Düsseldorf und Bayer 04 Leverkusen waren Sieger zum Auftakt. Der 1. FSV Mainz 05 muss eine Niederlage vergessen machen, was gegen Borussia Mönchengladbach nicht einfach wird. Dieses Team spielte zum Auftakt Unentschieden. Zwei Verlierer sind der FC Augsburg und der 1. FC Union Berlin. Der SC Paderborn 07 hat sich in Leverkusen gut verkauft und trifft nun auf den SC Freiburg.

Das Top-Spiel am Abend

Zwei Mannschaften, die zum Auftakt der neuen Saison Unentschieden gespielt haben, treffen sich Samstag um 18:30 Uhr. Die Rede ist vom FC Schalke 04 und vom FC Bayern München. Es dürfte klar sein, wer hier klar favorisiert ist. Als zweites Spiel ohne Sieg und die großen Diskussionen gehen bei den Bayern bereits los.

Zwei Spiele am Sonntag

Der zweite Spieltag der Bundesliga bringt am Sonntag zwei Begegnungen. Um 15:30 Uhr treffen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt aufeinander. Beide Teams haben zum Auftakt gewonnen. Hertha BSC hat es um 18 Uhr mit dem VfL Wolfsburg zu tun. Das Berliner Ergebnis gegen die Bayern ist bekannt, die Wolfsburger waren zum Auftakt gegen den 1. FC Köln erfolgreich.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X