Skip to main content

Zweitligist MSV Duisburg verlängert mit Verteidiger Enis Hajri

“Eine wichtige Konstante” nannte Manager Ivica Grlic seinen Verteidiger Enis Hajri, der in dieser Spielzeit in der 2. Bundesliga Stammkraft beim MSV Duisburg ist. Folgerichtig ist aus diesem Grund auch die Vertragsverlängerung mit dem Deutsch-Tunesier, der in Stuttgart aufwuchs und das Fußballspielen lernte. Zwar ist Hajri schon 35, hat in dieser Saison aber gezeigt, dass er noch lange nicht zum alten Eisen zählt und ist eine echte Verstärkung für die Zebras. Das sieht auch der Club so, der heute die Vertragsverlängerung mit Enis Hajri bis 2019 mit der Option auf ein weiteres Jahr bekannt gab.

Hajri hofft noch auf WM-Teilnahme mit Tunesien

Schon seit 2014 spielt Enis Hajri im Dress des MSV Duisburg, machte sowohl Aufstieg in die als auch Abstieg aus der 2. Bundesliga mit. Und half auch in der vergangenen Saison mit, den direkten Wiederaufstieg zu bewerkstelligen. Im Jahr 2012 hatte er sogar 4 Länderspiele für Tunesien absolviert, insgeheim hofft er noch auf eine WM-Teilnahme mit dem für die WM 2018 in Russland qualifizierten Tunesien. Dafür muss er sich aber weiter in der 2. Bundesliga empfehlen, was er jetzt mit einem etwas freieren Kopf angesichts der Vertragsverlängerung wird tun können.

Auch Trainer Ilia Gruev zeigte sich sehr erfreut über die Nachricht der Weiterbeschäftigung von Hajri:

“Ich bin sehr froh, einen Spieler wie Enis im Kader zu haben, denn er ist ein echter Problemlöser.”

Schon am Sonntag im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf wird Trainer Gruev wieder auf die Qualitäten von Hajri bauen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X